Frage von DieStille, 94

Wie kann man eine Lese-Rechtschreibschwäche bekämpfen?

Hay ich hab eine frage unzwar kan man Lrs also die lesse und rechtschreibschweche irgendwie bekämpfpen weil ich will nich meha in angst und schreken leben.ich will kein lrs mehr haben.ich bin jezt 13 jajre alt und ich muss in diessen doffen kurs ih hasse denn.ps:ich hab Lrs

Antwort
von Parkourgirl74, 65

Hi, ich kann dich verstehen, dass es dich nervt mit dem Kurs. Ich habe Dyskalkulie also das gleiche nur in Mathe halt. Leider ist Dyskalkulie nicht anerkannt so wie LRS und deswegen gibt es auch kaum Möglichkeiten da irgendwas zu machen. Außer irgendwelche teueren Therapien. Wenn ich die Chance hätte, so wie du würde ich sie nutzen. Ich wünsche dir aufjedenfall alles gute, egal wie du dich entscheiden wirst:-)

Kommentar von DieStille ,

ich klaube ich habe Lrs in allen fechern weil ich bin überal schlecht WAS SOLL ICH MACHEn?#?!!?!?

Kommentar von DieStille ,

ich verliehr so langsammdie kontrolle

Kommentar von Parkourgirl74 ,

Ich glaube einfach, dass die Sache mit dem LRS dich einfach runter zieht und du deswegen überall Misserfolge hast. Das gleiche hatte ich damals auch in der Schule nur mit Dyskalkulie halt. Ich empfehle dir aufjedenfall einen Schulpsychologen aufzusuchen. Vielleicht googelst du einfach mal und schaust, wo es bei dir in der Nähe einen gibt. Die können dir aufjedenfall weiter helfen und dich eventuell auch in den anderen Bereichen testen, um herauszufinden wo deine Stärken und Schwächen liegen. Danach können sie dich besser beraten, wie weiter vorzugehen ist.

Antwort
von Zumverzweifeln, 77

Wenn du deine LRS wirklich los werden willst, dann geh unbedingt in "doofen" Kurs - der bietet dir eine große Chance.

Ohne Hilfe schaffst du das nicht so schnell!

Kommentar von DieStille ,

ok hmaber in der schule werd ich ausgelacht und der kurs helft mir nicht sondlich und ich werde so ausgelacht und weil ich so fehler mache.

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Dann sprich mit der Lehrerin - du brauchst den Kurs DRINGEND!

Antwort
von noahnolife2, 27

Du schreibst schon ganz schön paradoxe zeug
Du willst keine lrs mehr haben, aber auch nicht in einen derartigen Kurs gehen, der dir hilft.

Ich habe auch lrs und muss auch vielehr tun als andere in dem Fach Deutsch. Manchmal nervt mich das ungemein und ich wünsche ich wäre nicht so so doof, obwohl ich genau weiß, dass lrs nichts mit Dummheit zu tun hat fühle ich mich oft so!

Was mir dann aber hilft ist, wenn ich den Blick auf meine Stärken richte und wenn ich mir alte Schulhefte ansehe und feststelle, wie viel besser meine Rechtschreibung schon geworden ist.

Antwort
von MrHilfestellung, 63

Was anderes als ne Therapie hilft da nicht.

Kommentar von DieStille ,

oh wieklich muss das sein!!!

Kommentar von MrHilfestellung ,

Ja, wie willst du das sonst verbessern?

Kommentar von DieStille ,

mit mein wiesen

Kommentar von MrHilfestellung ,

Das glaubst du doch wohl selber nicht.

Kommentar von DieStille ,

heyyyyyyyyyy fiess

Kommentar von MrHilfestellung ,

LRS ist die eine Sache. Ich kritisiere deine Rechtschreibung nicht, weil das nicht ok wäre. Dass du aber keine Hilfe annehmen möchtest hat nichts mit deiner LRS zu tun, sondern das ist einfach nicht besonders schlau.

Kommentar von DieStille ,

😔 du had doch bestiemt keine ARUNG

Kommentar von DieStille ,

ARHNUNG

Kommentar von MrHilfestellung ,

Du hast zwei Möglichkeiten. 

1. Entweder du bist weiterhin resistent gegenüber Ratschlägen und dann wird das mit der besseren Rechtschreibung nie etwas.

2. Du gehst in den "doofen Kurs"

Mir ist relativ egal, was du machst.

Kommentar von DieStille ,

anung

Kommentar von DieStille ,

Wen DU MEINST.gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten