Frage von HoneyBunney, 233

Lowcarb, welche Lebensmittel sind erlaubt,Erfahrungen, wie viel kann man dabei abnehmen?

Hallo , hier mal ein paar Dinge über mich : 14 Jahre , 160 cm 50kg. Ich möchte unbedingt abnehmen , weil alle anderen aus meiner klasse sehr dünn sind und ich desswegen ein Außenseiter bin. Ich möchte ca. 9-10 kg abnehmen sodass ich Dan 40 kg wiege. Ich habe schon sehr viele Diäten ausprobiert und jetzt wollte ich es einmal mit LC (lowcarb ) probieren. Hier sind nun meine fragen : 1. Welche Lebensmittel sind erlaubt? 2. Habt ihr Bsp für das Frühstück ? 3. Wir lange würde es dauern wenn ich pro tag nur 1300 kcal esse um 10 kg abzunehmen? 4.hat jemand Erfahrung tipps oder Ratschläge? Freue mich auf eure Antworten : )

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 199

Du brauchst und solltest auf keinen Fall abnehmen. Dein Gewicht ist super für deine Größe und für dein Alter. Du bist gerade am Anfang der Pupertät da verändert sich dein Körper auch noch. Da sollte man außer man hat massives Übergewicht (und das hast du einfach nicht) überhaupt nicht ans Abnehmen denken. Alle anderen in der Klasse sind dann einfach viel zu dünn und daran sollte man sich wirklich kein Vorbild nehmen! Also bleib einfach wie du bist denn so bist du am besten

Antwort
von vetkoalamed, 178

Also erstmal: diese Diät führt sehr sicher zum jojo Effekt. Das scheint dir glaube ich egal zu sein. Also hier Hinweise und tipps:
Du darfst alle Lebensmittel essen, die nur einen sehr geringen Anteil an Kohlenhydraten beinhalten. Das führt dazu, dass sich die glykogenspeicher deines Körpers nicht mehr auffüllen und der Körper aus Körper- und nahrungsfett ketonkörper zur energiegewinnung herstellt. Essen kannst du daher (ich nehme an, dass du ein allesfresser bist ) Fleisch aller Art, große Teile an Wurst, viele Arten von nüssen, Käse, Quark, Eier, Tofu, einige Sorten Gemüse usw. Fisch natürlich auch. Salate sind möglich. Was nicht geht, sind gesunde Lebensmittel, wie vollkornprodukte, quinoa, Hirse, amaranth, Obst, süßwaren etc. Süßen kannst du mit stevia. Gesunde Proteine sind verflixt wichtig bei der Ernährung und du solltest auf keinen Fall bloß 1300 kcal zu dir nehmen!!! Das verstärkt den jojo Effekt. Abnehmen kannst du auf der Waage recht schnell. In jedem glykogenspeicher lagern 1g kh und 2 g Wasser. Wenn diese Ressourcen frei werden (für gewöhnlich innerhalb der ersten drei tage) verlierst du ca 3 kg. Das ist allerdings kein fett. Ansonsten ist damit zu Beginn bei deinem ausgangsgewicht mit 600 bis 700 g pro Woche zu rechnen. Was bleiben wird, ist das Bauchfett und das fett an den Hüften und das fett um die Organe herum. Dieses verliert man nur durch optimale Ernährung.

Antwort
von trainedforseals, 149

Vorzuhaben dünn zu werden, wie diese ganzen Blvck missgeburten sollte kein Ziel sein. Wenn du klrperlich was erreichen möchtest versuch obenrum in die Breite zu gehen. Das ist 100x besser als als Spagelgestslt rumzulaufen.

Antwort
von 123456Karo, 132

Hey, 

ess normal weiter! Du brauchst nicht abzunehmen, vorallem nicht, da du noch im Wachstum bist. Wenn du in sehr kurzer Zeit 10kg abnehmen würdest wäre das extrem schlecht für deinen Körper und vermutlich würdest du sehr schnell wieder zunehmen, sodass du hinterher mehr wiegst, als vorher.

Mach lieber nen bisschen Sport, das gibt schöne Formen, macht Spaß und Du lernst andere Leute kennen. Falls du noch keinen machen solltest ;) Lg 

Antwort
von TheAllisons, 117

Sorry, aber du brauchst nicht abzunehmen, du bist schon sehr dünn, wenn du so weitermachst, gefährdest du deine Gesundheit, du wirst magersüchtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community