Frage von lappen3, 14

Lowcarb vor und nachteile?

Lowcarb manchmal auch Lowcarb Diät genannt. Ich bin Jung habe einen etwas hohen kfa anteil bin aber recht normalgewichtig mit etwas viel fettgehalt. Habe mich entschlossen mal lowcarb auszuprobieren doch davor würde ich gerne wissen was das genau überhaupt ist. Habe mich viel im Internet durchgelesen doch es gibt eigentlich 2 Meinungen : Low Carb ist gut man verbrennt schneller fett Low Carb ist schlecht es hat erhebliche Nachteile die man unterschätzt. So ist Lowcarb nun schädlich? oder nicht? eine zeitliche Low Carb verspricht sich zb 2 Monate Low Carb.

Antwort
von FlyingCarpet, 4

Mach eine ausgewogene Ernährung http://www.ernaehrung.de/tipps/allgemeine_infos/ernaehr13.php

Dazu ein leichtes Kaloriendefizit, dann klappt das.

Einseitige Ernährungsweisen - wie Lowcarb und viele andere, haben den Nachteil, das sie evtl. wenig wichtige Nährstoffen beinhalten, Lowcarb macht auch bischen nörgelig. Eine Diät sollte man nicht machten, besser eine Nahrungsumstellung mit der man bis zum Lebensende mit Variationen gut leben kann.

Antwort
von KleinerTimmi, 5

Wenn du dich low carb ernährst fehlt dir einfach die Energie aus den Kohlenhydraten. So eine Diät über einen längeren Zeitraum durchzuziehen ist nicht einfach und erfordert viel Disziplin. Versuch liver von allem etwas weniger zu essen und mache ausreichend Sport, dann baust du auch sehr effektiv fett ab.

Kommentar von lappen3 ,

Ich bin diszipliniert zielstrebig und stur wenn es um sowas geht. Ich traue mir schon zu das ich low carb einige Zeit packe. Das Problem bei einer normalen Ernährung (ausgewogen) ist auch wenn ich mit nem normalen defizit abnehme das ding ist ich werde jeden tag mit vielen kohlenhydraten konfrontiert und gewöhne mich daran. Ich habe jeden Tag das Gefühl eine Pizza essen zu müssen einen Snickers zu verdauen ne Cola zu trinken all das ist weil mein Körper sich dran so heftig gewöhnt hat. Seit 2 Wochen ernähre ich mich im defizit und ausgewogen also auch mit kohlenhydraten aber problem ist dieses gefühl diese ganzen dinger essen zu wollen verschwindet nicht. Ich habe 1x in der Woche nen Cheatday und nachm Cheatday will ich schon wieder sowas essen. Bei Low Carb ist es ja strikt und man achtet auf Kohlenhydrate denke da denke ich viel weniger an Fast Food

Kommentar von KleinerTimmi ,

Naja es bringt aber nichts, nur eine gewisse Zeit auf ungesundes zeug zu verzichten. Wenn dann solltet du deine Ernährung nachhaltig umstellen und dauerhaft gesund essen. Süßigkeiten sind in Maßen ok und wenn du nach der low carb Diät wieder zu alten Gewohnheiten übergehst, ist dein Fortschritt schell wieder verloren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community