Frage von Yvn93, 15

Lowcarb Diät und intensives Cardio Training -warum nehme ich nicht ab ?

Hallo ihr lieben, ich bin 22 Jahre und habe Anfang des Jahres mit Lowcarb und Sport angefangen. Zwischenzeitlich nehme ich auch Kohlehydrate zu mir aber überwiegend werden sie im Tagesablauf weg gelassen. Den sport habe ich langsam auf 4x die Woche Cardio Training mit leichten Muskelaufbauübungen gesteigert. Jetzt bin ich seit drei Wochen bei 83 kilo und es tut sich einfach nichts mehr. Mein freund sagt mein Körper verändert sich sehr, ich sehe davon aber nichts und da sich das Gewicht nicht ändert ist es doch schon sehr frustrierend. Habt ihr einen Tipp für mich? Liebe Grüße

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kohlenhydrate, 9

Hallo! Kohlenhydrate sind immer wichtig und diese Diät ist auch fragwürdig. Der Grund ist ungenügende Nachhaltigkeit beim Gedankenkonstrukt. Der Körper geht ans Fett weil er keine Kohlenhydrate hat - und dann? Es entsteht oft ein Mangelbedarf mit Folgen. Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen. Auch keine KH am Abend ist nach neuesten Studien umstritten : web.de/magazine/gesundheit/ernaehrung/16630336-diaet-kohlenhydrate-abends.html#.A1000278 sagt :

"Unsere Ergebnisse zeigen, dass die Kohlenhydrate-am-Abend-Methode für Menschen, die bislang an einer Diät gescheitert sind, die bessere Alternative ist, um langfristig abzunehmen"< Da wird also zum Gegenteil geraten!!!

Ich wünsche Dir alles Gute.

P S. : Link ist nicht mehr verfügbar, sorry.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community