Frage von IchmagKekse00, 16

LowCarb Diät mit Muskelaufbau?

Hallo, und zwar habe ich vor 3 Monaten mein wunderschönes Kind entbunden, und mache jetzt seit ca knapp ner Woche eine LowCarb Diät auf gut Deutsch Frühs/Mittags/Abends je ein Eiweißshake, dazu möchte ich aber meine ausgedehnte Haut noch straffen und ein Sixpack antrainieren. Ich bin 152 und wiege noch 65 Kg, möchte wieder zu meiner 47/50Kg

Nun zu meiner/n Frage/n

  • Wie viel nimmt man Pro Woche mit der Diät ab ?
  • Wie kann ich mein Körper so trainieren das man ein bisschen das Sixpack sieht ?

Dankeschön :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bauchmuskeln, Kohlenhydrate, Sixpack, 3

Hallo! Ich habe da meine Zweifel. Low Carb - und was kommt danach? 

Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer.

Sinnvoller ist Ausdauersport. Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch.

Als Training passen im Prinzip sit-ups und / oder Crunches. Jeweils 1 Tag trainieren und dann 1 Tag Pause.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Mihawk0, 8

Sixpack thema ganz einfach du kannst dein bauch so hart trainieren wie du willst wenn dein körperfettanteil zu hoch ist sieht man ihn eh nicht.

Das abnehmen + muskelaufbau na ja nicht so sinnvoll du gibst dem körper weniger dann baut er ab du gibst dem Körper mehr wie er brauch er baut auf denke wir verstehen uns.
Es gibt 10000meinungen davon sinnlos sind die programme zum beispiel ich mach dich krass..... denke da bist du auch schon auf google zugestoßen.

Ich hab für mich so eine faustregel entwickelt reis und hähnchen xD ganz einfach du willst abnehmen viel hähnchen wenig reis du willst zunehmen viel reis viel hähnchen
Warum immer viel hähnchen weil Eiweiß ist für die muskelregeneration und den muskelerhalt da.
Ich rechne auch ungefähr so wenn du Kohlenhydrate Eiweiß fett zählen willst
Kannst auch 3x mal nehmen zum Beispiel mit Eiweiß shakes nachhelfen
2 x Körpergewicht = Eiweiß/tag
1 x Körpergewicht = Kohlenhydrate /tag
0,5 x Körpergewicht = fett /tag

GANZ WICHTIG
Es gibt kein Rezept/geheimformel das immer 100% so läuft wie es laufen soll das oben muss auch nicht eingehalten werden wäre aber ein Anhaltspunkt damit du dich orientieren kannst. "Bodybuilding" ist nicht leicht es ist eine selbsterfahrung die jeder machen sollte die aber mit sehr viel Disziplin verbunden ist. Und bitte mach keine wissenschaft drauß ganz einfach du gibst dem körper mehr nimmt er zu du gibst ihm weniger er nimmt ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community