Low Carb so richtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst auch mit Low Carb zunehmen! Es kommt allein auf die Kalorienbilanz an. Ist diese Negativ nimmst du ab (egal ob mit oder ohne Kohlenhydrahten), ist sie positiv nimmst du zu (eben egal ob mit oder ohne Kohlenhydrahte) und isst du genau richtig dann hälst du dein gewicht.

Sport ist aber nie verkehrt wenn man seine Muskeln erhalten will (genauso wie ne gesunde Ernährung auch). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil du dich so vor einem Muskelabbau schützen kannst. Ohne die Proteine wirst du auch schneller abbauen, also du schauen kannst, also immer schö fleißig bleiben. :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht mehr ins Gym gehst bzw. deine Muskeln nicht mehr benutzt, bauen sie sich ab und das geht bei einem Kaloriendefizit sehr schnell! Dein Körper geht in dem Fall zu erst an die Muskeln, weil die ja auch am meisten Energie verbrauchen und erst danach werden die Fettreserven abgebaut. Darum ist es wichtig, weiterhin zu trainieren, damit der Körper weiß, "ah er brauch die Muskeln jeden Tag".

Low Carb brauchst du nicht machen, dafür reicht ein einfaches Defizit, da du dich ja nicht auf einen Wettkampf oder vergleichbares vorbereitest....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die zwei erstens Freagen würde ich damit beantworten, dass du ja keine Muskeln verlieren willst.

Und Gerichte kenn ich wenig aber abends sowie Morgen ist auf jeden Fall eine Ordentliche Portion Gemüse pflicht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung