Frage von tmo94, 19

Low carb Diät jmd Erfahrung gesammelt?

Guten Tag, Also ich fang mal an habe Sonntag mit low carb angefangen da ich etwas übergewichtig bin und ich mich nicht wohlfühle. Mein Tagesablauf: jeden Morgen 3 Scheiben Eiweißbrot mit frischkäse und Salami Mittags bzw Abend essen: 200-250 Gramm Hackfleisch mit Pfeffer und Zwiebeln und auf die Pfanne ( Joghurt gibt es dazu ich versuche ganz wenig Ketchup rauf zu machen ) oder 200 Gramm höhnchenbrustfilet und am Tag bis zu 2 Liter Wasser Für Sport habe ich in letzter Zeit kaum Möglichkeiten bin beruflich immer außerhalb meiner Heimatstadt

Ist es so gut ? Habe in 3 Wochen knapp über 4kg abgenommen aber leider keine Fortschritte am Bauch was auch frustrierend ist

Antwort
von Wiese48, 12

Sport ist viel wichtiger. Wenn du dich normal ernährst, dh süssigkeiten und extrem ungesundes rauslässt, dafür aber 2-3 mal die Woche Sport machst, ist es viel natürlicher. Ich hab low carb auch mal probiert, war für mich einfach gar nichts, da mein Körper auf Kohlenhydrate fixiert ist und ich deshalb ständig hunger hatte.

Antwort
von Pangaea, 7

Ich finde es nicht gut. Salami hat beim Abnehmen nun wirklich nichts zu suchen, und Frischkäse ist auch gern ziemlich fettig.

Aber ich halte generell nichts von Low carb.

Kommentar von tmo94 ,

Naja fettig darf man ja essen aber gut Salami versuche ich zu entfernen aus meiner low carb Liste 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten