Low Budget Gaming PC bauen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hab mir für 100€ ein pc aus Gebrauchtteilen zusammengebaut.
i5-650 mit 0815 Board und Kühler für 40€
GT 640 für 35€
HDD 1000Gb für 30€
Ram 6Gb 10€
Gehäuse / Netzteil / Laufwerk Gratis ergattert. (Hat jemand net mehr gebraucht)

Macht 115€ (Wär halt so ziemlich optimal Fall was man hin bekommt^^)
Ist mittlerweile mein zweit PC und hab mir für 1600€ ein gescheiten vor 2 Monaten gekauft^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir den Kram den du kostenlos bekommen kannst, und dann schau wie weit du kommst. Netzteil ist das geringste Problem. Könnte sein dass du max. 4GB Ram auf ein altes Board bauen kannst.

Es gibt Komplette Mini PCs für rund 100€, evtl. sind die besser als das was du dir da zusammenbastelst. Beispiel: http://www.gearbest.com/tv-box-mini-pc/pp\_293325.html

Gaming auf einem ähnlichen System: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, das wird nichts, hab selber schon einmal ein solches Projekt gestartet mit einem core 2 duo und einer 9600gt und es war teilweise für cs:go schon recht knapp und Dark Souls hätte man komplett vergessen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für 100€ kann man meiner Meinung nach nicht gescheit zocken. Da muss Dein Freund schon 300€-400€ in die Hand nehmen. Für 100€ würde ich lieber eine gebrauchte PS3 kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deathbyhacks
02.11.2016, 14:05

Da kann er aber kein csgo spielen

0
Kommentar von Ramon1706
02.11.2016, 14:07

Schau mal auf YouTube bei "HardwareRat" vorbei. Der hat mal einen "Gaming PC" für 150€ gebaut. Der taugt bisschen was.

0

Für SLI brauchst du ein passendes Board.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deathbyhacks
02.11.2016, 14:05

Achja stimmt ja. Danke für die Erinnerung. Jetzt kann ich die GeForce Karten wohl vergessen :D

1

So ein Projekt ist schon etwas interessantes. Es ist aber dennoch sehr knapp bemessen da bei gebrauchten Pc's der letzten 10 Jahre etliche verschiedene Sockel, RAM Speicher etc zusammen kommen. Dadurch ist es schwer die Komponenten zusammen zu setzen. Für 200-300 Euro könnte ich dir etwas "neu" zusammen stellen was wohl zumindest bei 300 Euro deutlich schneller sein wird als die genannten Teile oben.

Klar wenn du jetzt noch 5-10 PCs auftreibst von den letzten 2-8 Jahren dann geht vielleicht noch was. Möglich ist es, wie können wir dir aber dabei helfen? kostenfrei Teile zusenden :D?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht das des was wird. Ich würde lieber bissl mehr investieren und was gescheites kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?