Low-Budget Cam für Anfänger?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um vernünftiges Material liefern zu können, brauchst du schon wenigstens eine Full HD-Kamera. Beinahe jede Systemkamera biete eine Videoaufnahmen in FHD, aber da kosten selbst Einsteigermodelle schon um die 400/500 €.

Die beste Lösung für dich wäre wahrscheinlich ein Camcorder, mit dem dann aber natürlich nur Videoaufnahmen möglich sind. Falls du dann also mal mit der Fotografie starten musst, musst du zwangsläufig um eine Kompakt- bzw. Systemkamera erweitern.

Schau mal im Internet, da gibt es diverse Modelle für wenig Geld. Du solltest eben zusätzlich zu den wichtgen Werten darauf achten, dass die Cam in FHD aufnehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?