Frage von Geffi, 83

Lovoo fake Account?

Hi, wenn Lovoo mehrwiegend weibliche Fake-Konten hat, woher hat denn Lovoo so viele Profilbilder?

Antwort
von PlueschTiger, 48

Hallo Geffi,

selbst wenn sie die Bilder aus unser Sicht illegal erworben hätten, haben die sich aus Gesetzes Sicht mitunter nicht mal Strafbar gemacht. Du brauchst nur mal die AGB von GuteFrage.net lesen dann siehst du schon wie es auch auf anderen Seiten ist und noch schlimmer. Auf vielen Seiten oder einigen Gewinnspielen trittst du deine Rechte an Fotos, Beiträgen, Werken und allem anderen UNENTGELDLICH an den Eigentümer Gesellschaft der Seite ab. Kurz, er verdient und du wunderst dich wenn du plötzlich als Anna Maria auf irgend einer völlig unbekannten Seite landest, weil die Daten verkauft oder an Partner, mit deiner Erlaubnis, weitergegeben wurden.

Vielleicht sogar von den ehmaligen Mitglieder, welche schon nicht mehr dort sind und nun ohne ihr wissen genutzt werden.

Wo Lovoo die Bilder letztlich wirklich her hat, kann nur die Seite selbst die Antwort liefern, ob sie ehrlich sind ist eine andere Frage.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von unlocker, 48

vermutlich geklaut. Frage kam hier auch schon mal, dass eine Userin ihr Bild in Lovoo gefunden hat obwohl sie sich dort nie angemeldet hat

Kommentar von Geffi ,

sollte man am besten jetzt sein Lovoo Konto löschen?

Antwort
von sleepinthgrdn, 50

Vielleicht von Instagram?

Kommentar von Geffi ,

ja aber die Bilder auf Instagram sind ja nicht frei nutzbar,oder? Stell dir vor du postest Fotos auf auf Instagram und du erscheinst plötzlich mit deinem Gesicht, Namen etc auf Lovoo. Das ist rechtlich unmachbar zB das unternehmen wird mega minus machen weil ja alle wegen Datenschutz eine Anklage schicken würden.

Kommentar von sleepinthgrdn ,

Natürlich ist das illegal! Aber ich denke die Chance sein eigenes Bild auf Lovoo zu finden ist eher gering...

Kommentar von PlueschTiger ,

Geffi, Facebook und Co sind doch exemplarisch was die Verwendung von Daten angeht. Ein Mann hat mal sein Recht auf Datenauskunft genutzt. Er hat Wochen später 12.000 Seiten bekommen wo Sämtliche Daten welche gesammelt wurden aufgezeichnet waren, jeder Klick, selbst wenn er außerhalb von Facebook war, aber über Facebook lief. Trotzdem gehen immer wieder neue Leute zu Facebook.

Zuletzt wurde bekannt das Facebook sogar die Leute manipuliert hat, wie genau weiß ich nicht mehr. Kurz gab es einen Skandal und jetzt ist wieder Ruhe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten