Frage von dearbambi, 58

Love is love - Schule & Co.?

Hallo Zusammen,

ich bin verliebt und wie....

Dieser Junge geht in meine Klasse...oder viel mehr ging. Denn ich bin jetzt in der 10. Klasse, komme das nächste Jahr in die 11. Klasse. Da wir beide auf dem Gymnasium sind werden wir daher also weitgehend in der 11. Klasse nicht mehr zusammen Unterricht haben, da er ein komplett anderes Profil hat als ich.

Derzeit haben wir Ferien und es ist wirklich sehr schlimm, da ich nicht nur stündlich an ihn denke, sondern sogar mittlerweile täglich von ihm träume. Es geht sogar so weit, dass ich seine Brüder und Geschwister auf Instagram und Co. "stalke". Wir sind zwar zusammen in einer Klassengruppe auf WhatsApp und haben daher unsere gegenseitige Nummern.... ABER.. anschreiben traue ich mich ihn nicht. Ich warte sehr darauf, dass er es tuen wird.

Denn so wie's aussieht, scheint er auch auf mich zu stehen. Schon seit mindestens einem Jahr, denn in der Schule wechseln seine Blicke ständig zu mir rüber, sodass auch eine Lehrerin drauf aufmerksam geworden ist und meinte "er solle sich doch bitte auf den Unterricht konzentrieren und nicht zu mein Name rüber gucken."

Allerdings.. wenn ich Freunde von mir drauf anspreche, ob sie auch schon gemerkt haben, dass er so oft auf zu mir guckt, wird es jedes Mal verneint... egal wen ich frage. Bekomme das etwa nur ich mit? Kann das sein?

Was kann ich machen, um ihm endlich zu signalisieren, dass ich ihn "für mich" haben möchte?

Er scheint selber genauso schüchtern zu sein wie ich und hatte ebenfalls wie ich noch nie einen PartnerIn. :-)

Ich kann's schon wirklich kaum erwarten, wenn das Ende der Ferien naht und ich ihn endlich in den Pausen wieder sehe. Ich hoffe sehr auf Eure Tipps.

Viele Grüße

Antwort
von TaylorBl, 22

Hey,

also ich kenne das auch mit dem "Ich habe angst ihn anzuschreiben" aber ich tue es trotzdem, da ich ja auch den ersten schritt machen kann (manche jungs wollen auch, dass das Mädchen den ersten Schritt macht) und anschreiben ist ja eigentlich ganz einfach, wenn diese blöde Angst nicht wäre. Die musst du aber überwinden sonst wird das vielleicht nie was!

Fang einfach an mit Hey, wie geht´s und mach dann weiter mit smalltalk halt. Da ihr gerade Ferien habt kannst du ihn auch fragen wie seine Ferien sind und was er so macht. Wenn du glück hast und er dich auch mag könnt ihr euch vielleicht ja auch noch in den Ferien treffen.

LG

TaylorBl

Antwort
von KR255001, 19

Hallo :) Wenn du das Gefühl hast, dass er dich auch mag, würde ich mir nicht so viele Gedanken um das Anschreiben machen :) . Es ist ja auch keine besondere Situation, wenn man mit jemandem schreibt. Ich an deiner Stelle würde ihn anschreiben, was soll denn passieren? :D Ich würde bloß aufpassen, dass auch immer Gesprächsstoff da ist, mit dem man in ein Thema kommt. LG und viel Glück :)

Antwort
von ynwl17, 20

Schreib ihn einfach an, danach wird alles leichter :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community