Frage von xLovatox, 52

Lose zahnspange passt nicht mehr nach behandlung?

Hi leute. Ich habe in der 3. Eine lose zahnspange getragen und dann in der 5. Eine feste bekommen, die ich in der 8. Rausbekommen habe. Dann hab ich wieder eine lose bekommen die ich bis zur 9. Klasse tragen musste. Musste. Jetzt ist die Behandlung zuende und ich soll sie trotzdem weiter tragen hab dies aber nicht getan und sie passt jetzt nicht mehr. Ich hab einen Termin jedes halbe Jahr um alles zu kontrollieren.. was soll ich jetzt tun? Sie passt überhaupt nicht mehr.. ich hab sie knapp 4 Monate nicht mehr getragen.

Antwort
von helfertantchen, 30

Als ich eine lose hatte, musste man die alle 2 Wochen selber verstellen. Das ist jetzt also natürlich logisch, dass sie bei dir nicht mehr passt wenn du sie solange nicht getragen hast. Ich würde einen Termin machen beim Kieferorthopäden, der sie dann richtig stellen kann oder du fragst ihn beim nächsten Termin, ob eine lose zahnspange denn noch nötig ist. Meine habe ich jetzt auch endlich weggelassen nach vielen Jahren und meine Zähne haben sich nicht verschoben :)

Antwort
von RaineWurst, 29

Dann bist du wahrscheinlich hart am A****. Denn deine Eltern erhaltennur dann  das Geld zurück, wenn du deine Behandlung auch akzeptierst und die Spange trägst. Wenn die Ärtzte sehen, dass die Spange nicht mehr passt, dann werden deine Eltern das Geld für deine Behandlung nicht wieder bekommen

Kommentar von xLovatox ,

Aber die Behandlung ist doch schon zuende?

Kommentar von RaineWurst ,

Nein!
Die Behandlung ist erst dann Zuende, wenn deine Eltern das Geld wiederbekommen und du NICHT mehr zum Kieferorthopäden musst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten