Frage von MrDinoo, 19

Lorentzkontraktion Formel?

Hallo an alle User da draußen !

Wir machen gerade im Physikunterricht die Lorentzkontraktion durch. Da gibt es ja uch die Formel l=l'*√1-v^2/c^2 So jetzt würde ich gerne wissen welches "l" die wahre Länge ist, sprich die Länge des Objektes im Ruhezustand und nicht im bewegten.

Danke für die Hilfe schon mal im Voraus!

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Physik, 9

Man spricht von Längenkontraktion (Zusammenziehung), das bezieht sich auf die Länge des Objekts in einem System, in dem es sich bewegt, gegenüber der Länge des Objekts in einem System, in dem es ruht.

Damit ist die größte Länge die Länge in dem System, in dem das Objekt ruht.

Jetzt musst du nur noch  bestimmen, ob die Wurzel kleiner oder größer als 1 ist.

Antwort
von ThomasJNewton, 2

Du hast das Prinzip nicht verstanden. Die Wahrheit gibt es nicht. Auch nicht den Bezugspunkt. Oder die Ruhe, oder den Ruhepunkt

Wenn von der Erde aus betrachtet die Zeit in einem Raumschiff langsamer verläuft, und das Raumschiff kürzer ist, dann ist vom Raumschiff aus betrachtet der Zeitverlauf der Erde langsamer, und die Erde kürzer - im Zweifel dann die Scheibe.

Es ist relativ!

Auch das Zwillingsparadox kannst du anders annehmen. Der eine Zwilling lebt ruhig und friedlich in seinem Raumschiff in der Marsumlaufbahn, während die Erde mit Fast-Lichtgeschwindigkeit zum nächsten Stern reist, und genau so schnell zurück.
Es mag ungewohnt erscheinen, ist aber praktisch nur unwesentlich unmöglicher.
Rein absolut gibt es gar keine Steigerung von "unmöglich". In "keinster" Weise.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community