Frage von alcobendas, 40

Loperamid in Thailand über längeren Zeitraum?

Hallo, seit gut 5 Tagen nehme ich nun 1 Tablette täglich. Aus irgendeinem Grund regeneriert sich mein Magen einfach nicht. Was kann ich denn zur Unterstützung noch nehmen? Ahja Verstopfung bekomme ich keine, nehme meist nach dem Mittagessen eine nach dem Klo gang. Dann hab den Tag über Ruhe und kann in Ruhe essen. Morgens ist dann Stuhl etwas fester aber nachm Mittag wieder nicht mehr

Antwort
von Silo123, 40

Wenn Du Dir eine Infektion eingefangen hast, kannst Du es mit dem Loperamid wunderbar schaffen, wirklich lange krank zu bleiben- Du schaffst die besten Vorraussetzungen. Setzt das Zeug bloß schnell ab.

Viel besser in einem solchen Fall sind Kohletabletten (Carbo medicinalis)

Antwort
von stonitsch, 20

Hi alcobendas,Loperamid (=Imodium) wird bei Durchfall und  Wasserverlust infolge Durchfall eingenommen.Es geht aus der Anfrage nicht hervor,ob tatsächlich Durchfall stattfindet.Von Durchfall ist dann die Rede,wenn der Stuhl flüssig ist und mehr als 3x täglich erfolgt.LG Sto 

Antwort
von Samila, 33

du solltest nicht ständig die tabletten nehmen, irgendwann wirken sie nicht mehr. schon mal an laktoseintoleranz gedacht oder anderes? du solltest dich mal untersuchen lassen, als einfach irgendwas zu schlucken damit du keinen durchfall mehr hast.

Antwort
von alcobendas, 27

Ihr habt schon gelesen dass ich in Thailand bin und gerade hier wo ich bin kann ich eben nicht mal kurz zum Doc gehen.

Ok Werd es mal mit den kohle versuchen die haben mir in Indonesien vor ein paar Jahren aber auch nicht geholfen wobei da hab mir was eingefangen. Jetzt bin ich ja sonst total fit 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten