Frage von GabbyKing, 49

Longboard passt zu mir?

Hallo nochmal, ich habe vorher schon eine Frage zu Longboards für Anfänger gestellt und ich finde das hier bis jetzt sehr gut : http://www.premiumlongboards.de/Komplettboards/Ninetysixty/BooBam.html allerdings steht da zum crusing und carving, kann man es nur für das verwenden oder kann ich damit auch Freestyle oder dancing machen ? Und für was spielt die Form eine Rolle und wie nennt man die unterschiedlichen Formen ? Danke schonmal nochmal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alexlevai, 31

Ich würde dir für Freestylen und Carving ein Deck mit lowride Achsen empfehlen und dazu noch weiche Pads an den Kingpins dann ist es gut dafür, fahr selber freestyle und dancing und bin so damit sehr zufrieden :)

Kommentar von GabbyKing ,

Kannst du mir ein Board empfehlen mit Namen ?

Kommentar von Alexlevai ,
Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Longboarden, Skateboard, Sport, ..., 17

zum freestylen ist das kickpin nichts, dafür hat es einfach zu wenig nose und auch eher zu groß.

dancen... ja.

cruisen und carven ist wie du auch schon festgestellt hast kein problem.


[edit: warum sagt der link denn boobam und die seite kickpin? wtf]

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community