Frage von Bibi010203, 96

Longboard oder Pennyboard, was ist besser? Vor und Nachteile?

Ich möchte meiner Schwester zum Geburtstag ihren Wunsch erfüllen: LONGBOARD/PENNYBOARD
Ich habe sie gefragt aber sie kann sich nicht entscheiden...genauso wenig kann ich mich nicht entscheiden welches von weiden ich ihr  schenken soll. Deswegen würde es mir sehr helfen wenn ihr mir sagen würdet welches ihr nehmen würdet und was die vor und Nachteile von beiden sind. Danke im Voraus!

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Freizeit, Pennyboard, longboard, 35

naja, longboards haben den vorteil das sie mehr standfläche bieten, also mehr stabilität bei schneller fahrt und bequemeres stehen. dazu sind die rollen idr. nochmal etwas größer, heisst man kommt schneller voran.

pennyboards haben eigentlich nur den vorteil dass sie handlich sind und man sie gut verstauen kann... und sie meistens günstiger sind. in allen anderen aspekten sind longboards überlegen.


Antwort
von TheWolflord, 3

Okay, das ist keine einfache Angelegenheit aber hier die wichtigsten Aspekte.

Pro Pennyboard: Klein&handlich, günstig

Con Pennyboard: Evtl zu klein (je nach Schuhgröße), im Vergleich zum Longboard weniger bequem, die Qualität von Achsen&Rollen lässt zu Wünschen übrig

Con Longboard: Groß, relativ schwer, teuer. Alternativ zu teuer lässt wie bei Pennyboards bei billigen Longboards die Qualität von Achsen&Rollen zu Wünschen übrig.

Pro Longboard: Bequem zu fahren, stabil auch wenn es mal schneller wird, wenn nicht zu billig kannst du beim Kauf nicht viel falsch machen.

Im direkten Vergleich würde ich mich persönlich immer fürs Longboard entscheiden. Trotzdem ist für deine Schwester vielleicht ein Pennyboard besser, das entspricht wahrscheinlich auch eher deinem Budget.

Als Alternative würde ich dir ein Nickelboard vorschlagen. Die sind von der selben Marke wie Pennyboards und quasi ein Hybrid aus Penny- und Longboard. Im Wesentlichen aber ein Pennyboard in größer. Die sind zwar etwas teurer als die Pennys aber durch ihre Größe vom Vergleich her näher am Longboard. Wenn das deinem Budget zuspricht, vielleicht eine gute Alternative

Antwort
von HIIIIIILFEgirl, 35

Ich würde ein Pennyboard nehmen weil:

Es schön handlich ist das heißt man kann es leicht in den Spind tun wenn man zur Schule fährt !!! Bei nem Longboard wird das eher schwierig außer man hat nen großen Spind!!! oder man stellt es in die Garage !!!!

Außerdem finde ich dass Design vom Pennyboard einfach besser!! Sprich die Farben und überhaupt das gaaaanze Modell!!

Aber am Ende kommt es darauf an was dir besser gefällt!!! Schau doch mal wegen Preisen!! Und vergleiche! außerdem kannst du bei AMAZON in den Kommis vom jeweiligen Board reinschauen!! Da sind dann immer Bewertungen von Leuten die es gekauft haben... ist auch sehr hilfreich!

hoffe ich konnte dir helfen und dich fürs Pennnyboard begeistern!!! ;) 

Kommentar von Layup23 ,

" Da sind dann immer Bewertungen von Leuten die es gekauft haben... ist auch sehr hilfreich!"


-Nö, wenn man in Betracht zieht, wer es denn gekauft hat


Antwort
von FarbenfrohMC, 30

Liebe Bibi,

meiner Meinung nach solltest du dir einfach überlegen, wofür du es verwenden möchtest!

Das Longboard ist gut geeignet für lange Strecken. Besonders wird es auch als Sportgerät verwendet. Natürlich kannst du es auch im Alltag benutzen, jedoch solltest du dir überlegen, ob es dafür auch taugt.

In der Schule, oder den Öffis ist es dann schon nicht mehr so praktisch. Die Vorteile wie etwa ruhige Laufart, mehr Standsicherheit, hohes Fortbewegungstempo gehehn halt mit Größe und Gewicht einher.


Der Cruiser und speziell Minicruiser hingegen würden wir eher als praktisches Fortbewegungsmittel bezeichnet, wenn du gerade in der Stadt und Öffis, oder im Urlaub unterwegs bist. Da kann, wie oben erwähnt, ein Longboard schon mal unpraktisch/unhandlich sein. Der Mini Cruiser dagegen ist sehr leicht zu transportieren (man beachte Größe und Gewichtsunterschied) und du kannst ihn sogar bequem einstecken.

Außerdem sind unserer Meinung nach (und die meisten von uns fahren beides ;-)) die Unterschiede im Fahrverhalten etc. zwischen Longboard und Mini Cruiser im alltäglichen Gebrauch gering und an die kleinere Standfläche gewöhnt man sich auch recht schnell! Gerade was Beweglichkeit und Flexibilität angeht sind die Mini Cruiser durch den deutlich kürzeren Achstand sogar im Vorteil! Außerdem sind sie unheimlich cool. Downhill oder ähnliches probier damit aber bitte keinesfalls aus!! :'-D

Und dann ist da noch die Preisfrage. Bei einem Longboard solltest du schon mit +/- 130 € rechnen. Bei billigen Modellen kann schon mal der Spaßfaktor dahin sein. Mini Cruiser (wie wir sie verkaufen "Farbenfroh - Oldschool Mini Cruiser" bekommst du schon um 64,90 €) sind da schon günstiger zu haben.

Im Großen und Ganzen musst du dir überlegen wofür du es verwenden möchtest, dann sollte die Entscheidung leicht fallen.


Liebe Grüße dein Farbenfroh Skateboard Team,

Michi


Antwort
von Batman90011, 53

Longboard ist besser man kann damit besser und länger fahren kauf dir doch so eins wie ungespielt hat halso das kleine wo er auf reise mitnimmt. Ich würde dir von einem pennyboard abraten

Antwort
von Davklid00, 41

Kommt drauf an, was sie machen will. In der Stadt rumfahren eher Pennyboard, wenn sie mal länger auf dem Brett stehen möchte, auch mal auf Straßen, Downhill, Longboard. Wenn sie beides möchte auch Longboard.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community