Longboard geputzt, Griptape hat sich aufgesaugt?!/Kleber löst sich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also, 2 sachen.

1. das griptape putzt man nicht nass. wenn überhaupt dann feucht, zu viel nässe bekommt dem tape nicht.

2. das föhnen kann den kleber lösen.

3. nur weil es sich noch etwas feucht anfühlt heisst das nicht direkt dass sich auch das grip ablöst, lass es erstmal noch eine weile stehen und schau dann mal.

wieso putzt du dein grip überhaupt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilziquilzi
18.01.2016, 09:26

Ja das habe ich mir auch gedacht, deshalb habe ich es nicht gefönt.Ich habe wie gesagt Wasser auf ne Bürste gemacht und damit dann das Griptape geputzt.Dann habe ich ein Papiertuch draufgelegt, dass auch ein bisschen Wasser aufgenommen hat, aber halt nicht alles.Der Rest ist dann von selber getrocknet, aber ich habe eben die Vermutung dass der Rest an Wasser eher Unters Griptape gegangen ist, anstatt getrocknet zu sein.

0
Kommentar von Pilziquilzi
18.01.2016, 09:39

Auf die Frage wieso ich mein Griptape putze:Weil es dreckig ist

0
Kommentar von Pilziquilzi
18.01.2016, 12:24

Ja wollte auch eigentlich erst im Sommer/Frühling fahren wenn es wärmer und trocken ist, weil der Dreck dann ja trocken ist und nicht unterm Schuh klebt, etc, aber ich habe mich dann blöderweise von meinem Bruder doch noch überreden lassen, Longboard zu fahren, weil er meinte, dass es ja sowieso dreckig wird, etc und deshalb wollte ich es gestern wieder sauber machen, damit es wie neu ist und auch schön aussieht, wenn es bis zum Sommer sowieso bei mir im Zimmer steht.Und da dachte ich halt, dass es Ok wär wenn man das Griptape einfach mit ner Bürste und Wasser reinigt und wusste nicht, dass das Griptape wasserdurchlässig ist und sich vollsaugt

0
Kommentar von Pilziquilzi
18.01.2016, 12:26

Aber was man noch dazu sagen muss, wenn man bei nasser Straße fährt und die Schuhe dann ja auch nass sind, wird das Board doch auch nass(war es auch etwas nachdem ich gefahren bin).Das wär dann doch auch schlecht fürs Board?!Deshalb wollte ich auch eigentlich erst im Sommer fahren, da das Board trocken bleibt, nicht dreckig wird und es natürlich auch mehr Spaß macht wenn es wärmer ist

0

Mit dem Fön würde ich es nicht versuchen vorallem nicht wenn es schon nass war,

wenn es nicht trokener wird musst du dir wohl oder übel ein neues kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?