Frage von lolrobbsenlol, 143

Longboard Beleuchtung (unten angebrachte LED Streifen) über Powerbank betreiben ?

Hallo zusammen Ich habe mir schon eine Ganze weile den Kopf zerbrochen, eine Praktische und zugleich von mehr nutzen befestigte Logboard Untergrundbeleuchtung. Dafür habe Ich Klett streifen sowohl am Logboard als auch an den Led Streifen zugeschnitten befestigt diese waren von vornerein mit zwei Batterieboxen (3xAA/1,5V) befestigt. Danach habe ich einfach aus 2 LED Streifen /diese findet ihr bei Amazon unter dem Namen 30cm blau LED Leiste + Batterie box batteriebetieben LED Strip e Streifen (von BT und der 2 ist nur in Rot) mit jeweils 1 Batteriebox - 2 LED Streifen mit einer Batteriebox gelötet und verbunden. Alles in einem habe ich auch an die Batteriebox und wieder ans Logboard einen zugeschnittenen Klettstreifen Installiert und alles befestigt. Das ganze hat eine ganze Weile ohne Probleme gehalten bis irgendwann die Plaste Batteriebox gesagt hat das die Batterien zu schwer wären und weggebrochen ist. Da habe ich einfach die übrich gebliebene 2 Box genommen und angelötet und diese ist auch nach einiger zeit genauso wie die erste weggebrochen.

Jetzt war meine Idee es wäre doch viel Praktischer wenn du an stelle der Batteriebox eine Powerbank nimmst und die Beiden LED Streifen mit einem USB Stecker verbindest und anschließt ... doch es gibt ja nur eine begrenzten Spannungsaufnahme von 4,5V und eine Leistung von 1W pro Streifen ... und die Power Bank hat die Merkmale: Kapazität 15000mAhx3,7V=55.5Wh Ausgang DC 5V 2.1A(max),DC 5V 1.5A /diese findet ihr bei Amazon unter dem Namen EasyAcc 15000C-Bo (von EasyAcc). für Die Spannung könnte man zum Beispiel einen Spannungswandler nehmen aber was ist mit dem hohen Strom ?

Oder hat jemand eine ganz andere Idee ... auf jeden fall wäre es aber toll wenn es mit der Powerbank irgendwie klappt denn damit kann ich natürlich nicht nur min Board beleuchten sondern auch unterwegs zu Beispiel auf einer Tour mein Handy laden weil es dringend benötigt wird wegen Essens suche oder anderem ...

Im voraus ein riesen danke schön an den der eine Lösung mit der Powerbank findet aber natürlich auch an die Köpfe die eine andere oder noch bessere Methode gefunden haben es sollte aber alles unter dem Board stattfinden weil ich die Fläche oben zum fahren brauche ^^

Antwort
von EndsdoJul, 143

Du kennst dich aus mit Spannungswandler und weißt nicht dass wenn steht bei einer Powerbank dass sie 2,1A liefert, sie das nur kann? Deine LED Streifen werden niemals mehr Strom aufnehmen als normmal, die Powerbank kann nur auf 2,1A raufgehen

Kommentar von EndsdoJul ,

Wenn du einen Widerstand anhängst wirst du nie mehr Strom bekommen als U/R. Um mehr Strom herauszugeben müsste die Powerbank mehr Spannung hergeben, aber die Powerbank ist ja keine Konstantstromquelle also tut sie das nicht, sie ist eine Konstantspannungsquelle, das heiß sie gibt eine kosntante Spannung von 5 Volt ab und nicht einen Konstanten Strom von 2,1A

Kommentar von lolrobbsenlol ,

heißt also das wird leider nicht klappen und es gibt auch keine Bauteile die da was tun können ..?

Kommentar von lolrobbsenlol ,

Danke für die schnelle Antwort

Na ich habe überlegt ob man zwischen Powerbank und LED Streifen irgendwas dazwischen klemmen kann damit der Strom auf die paar mA die die LED Streifen benötigen gedrosselt werden kann

Kommentar von EndsdoJul ,

WAAAAS??!!

Du hast ja auch die LED Streifen an den Batterien direkt dran oder?

Kommentar von lolrobbsenlol ,

Jap ich habe keinen Vorwiederstand dran weil ich glaube das die LED das schon haben... wenn es das ist was du meinst

Kommentar von lolrobbsenlol ,

Ich habe die LED Streifen auch so bekommen da war die Batteriebox direkt an dem Streifen dran

Kommentar von lolrobbsenlol ,

Ich hatte bloß aus zwei LED Streifen mit zwei boxen eine Box gemacht

Kommentar von EndsdoJul ,

Ja und was willst du jetzt?

Kommentar von lolrobbsenlol ,

naja ich bin nicht der Spezialist aber ich glaube nicht das ich ohne weiteres die Leds an die Powerbank anschließen kann oder nicht ?

Kommentar von lolrobbsenlol ,

vor allem durch den hohen Strom der Powerbank

Kommentar von EndsdoJul ,

Lass mal den Strom weg. Das bedeutet nur dass die Powerbank 2,1 A liefern kann. Schau bitte nicht mehr darauf, solange deine LED Streifen nicht mehr Strom brauchen. Die Powerbank ist eine Spannungsquelle. Eine idiale Spannungsquelle liefert dir bei einem Kurzschluss einen unendlich großen Strom. Eine Reale Spannungsquelle wird das nicht schaffen, sondern vorher explodiern oder eben die inneren Bauteile abbrennen oder die Spannung vermindert werden. Der Strom wird berechnet indem man die Spannung durch den Widerstand dividiert. Da deine LEDs einen Vorwiderstand eingebaut haben(haben sie hoffentlich sonst wären sie schon tot) ist das der Wiederstand. Wie du siehst juckt keinen diese Stromangabe, die besagt nur, so viel kannst du entnehmen

Kommentar von lolrobbsenlol ,

ah ok also ist die Spannung die von den 3 Batterien insgesamt ... da sie in reihe waren 4.5 V die Powerbank hat 5V ... könnten das die Led Streifen noch ab oder müsste ich einen Spannungswandler dazwischnfummeln ... aber um mir das zu sagen brauchst du bestimmt den Wiederstand

Kommentar von lolrobbsenlol ,

Also habe gerade die beiden LED Streifen vor meiner Nase und vor den LEDs ist kein kleines Bauteil eingebaut aber nach dem Typischen aussehen eines Wiederstandes tut es nicht aber auf dem einen Streifen steht auf dem Bauteil vor jeder kleinen LED so ein Teil und darauf steht 151 und auf dem anderen LED Streifen steht 101 auf den Bauteilen

Kommentar von EndsdoJul ,

Das ist ein SMD Bauteil. 151 bedeutet: die letzte ziffer steht für den Koeffizienten in deinem fall 1 also 10 hoch 1. Dann nimmst du die ersten Zahlen also 15 * 10 hoch 1 also 150 Ohm. Das ist genau der Widerstand für Leds die mit 20mA laufen. An der LED fallen 2 Volt ab desswegen bleiben am Widerstand noch 3 Volt übrig, dann kommt bei der rechnung für den Widerstand, heraus genau 150 Ohm(U=R*I). Das stimmt also, und da waren dann auch die 4,5V etwas zu wenig. Passt also super. Der andere LED Streifen braucht da etwas mehr Strom pro LED werden also 30 mA. Zur info, an jeder LED fallen 2 Volt ab.

Kommentar von EndsdoJul ,

SMD bedeutet Surface Mounted Device(also oberflächenmontage, sind immer sehr klein)

Antwort
von DerLeon23, 90

Deine Batteriebox kann reden?

Antwort
von Isafraral, 73

Meines Erachtens zu umständlich und zu kostenintensiv denn es gibt wie hier schon angeboten

http://www.ebay.de/ulk/itm/231700046053

Preislich über der Hälfte günstige als wie von dir beschrieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten