Longboard suche (klammer)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ist denn dein Budget und was möchtest du damit machen?

Das "durchbiegen" hängt übrigens vom Flex ab. Wenn du eins willst, dass sehr steif ist holst du dir am besten eins mit Flex 1, dein Gewicht spielt aber natürlich ne Rolle.

150€ musst du mindestens einplanen, darunter ist alles zu 99% Müll. Kauf auch in Skateshops, nicht auf Ebay/Amazon/Sportgeschäften...

Im niedrigen Budget kannst du dir mal die Marken Ninetysixty oder Jucker Hawaii angucken, wenn du mehr Geld zur Verfügung hast, dann die Marken Long Island oder Landyachtz. Ansonsten guck dich einfach mal bei Skatedeluxe.de oder Titus.de um

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bestell dir ein longboard bei skatedeluxe da kannst du dann die flexstufe angeben das ist die "biegbarkeit" des boardes
flex 1 ist glaube ich hart flex 2 ist medium und flex 3 weich bin mir aber nicht ganz sicher ob das so stimmt schaust am besten im internet nochmal nach:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

joa... also was du für ein board brauchst bzw. wo du suchen solltest hängt vorallem von folgenden 2 faktoren ab:

1. wie viel geld hast du dafür? (gleich vorweg, unter 150€ lohnt es sich eigentlich grundsätzlich nicht ein longboard zu holen... besser wäre ein budget von 200€ oder mehr)

2. wie willst du das board genau nutzen? also, wie lang sollen die strecken sein die du damit fahren willst? in der stadt/auf dem land? hast du irgendwie lust sliden zu lernen? oder ein bisschen tricksen? etc. pp. (umso genauer deine aussage hier ist, umso besser ist meine empfehlung)

... ja... das wären im wesentlichen die 2 gegenfragen die du zuallererst beantworten müsstest, ansonsten kann ich dir nur allgemein empfehlen was Alex9Q1 auchschon gesagt hat; für einsteiger sind 9060 und Jucker Hawaii eine gute adresse, und du solltest die finger von sportläden, ebay oder amazon boards lassen, und Skatedeluxe und Titus als große deutsche skateshops sind auch einen blick wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bobtey
30.09.2016, 07:20

Ich hab ein Budget von ca. 150-220€

Ich weiß jetzt nicht was du mit "auf dem land" meinst, aber ich fahre schon immer auf einigermaßen gut geteerten Straßen. (Nicht auf Feldwegen).

Ich hatte eigentlich nicht vor tricksen zu lernen, aber wenn mans kann ist es auch gut.

0

Also ich kann die Jucker Hawaii Boards nur empfehlen. Da gibt's echt gute Boards für wenig Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?