Aldehyde und Ketone bei Fehling Probe Reaktion?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na, ja, wenn dich Chemie sowieso nicht interessiert, frag ich mich, warum du dann noch lernen willst.

Aber die Antwort auf deine Frage ist einfach:

Aldehyde werden durch Zugabe von Fehling-Reagenz zu Carbonsäuren oxidiert, wobei das Kupfersulfat (CuSO4) zu Kupfer(I)-oxid (Cu2O) reduziert wird und als rotbrauner Niederschlag ausfällt.

Ketone können logischerweise nicht zu Carbonsäuren oxidiert werden.

m.f.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung