Lol Meta Champions?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

.Ich denke ,dass ich auch op Champs spielen muss sonst winkt Bronze.

Bronze winkt in 1. Linie dann, wenn du einfach irgendwelche "OP-Champions" pickst, nur weil plötzlich alle Pros diese spielen oder weil alle sagen, dass diese Champions op sind, ohne dass du die Stärken und Schwächen deines Champions kennst, und den Grund warum dieser Champ gerade sehr stark ist. Konkret heißt das, les dir die Patch Notes genauestens durch, so dass du immer über aktuelle Änderungen Bescheid weißt, und überleg dir, welche Konsequenzen die Änderung für die Meta und den Champion bzw. die Spielweise hat. Wenn ein Champion aufgrund seines Early-Game momentan sehr stark ist, bringt er dir trotzdem wenig, wenn du diesen Vorteil nicht ausnutzt, im Early defensiv bist und komplett auf's Lategame setzt. Es stimmt zwar, dass es immer wieder Champions gibt die sehr sehr stark sind. Das bedeutet aber nicht, dass du den Champion pickst und dann automatisch alles durchrasierst. Zudem musst du natürlich auch erstmal lernen, mit dem Champion umzugehen.

Darüber hinaus, musst du immer auch berücksichtigen ob ein Champion überhaupt in dein Team passt. Zum Beispiel kann ein Xin Zhao rein theoretisch einen absolut gestörten Schaden rausdrücken, ist dabei aber darauf angewiesen, dass sein Team genug CC mitbringt (da er selbst keinen hat) und diesen entsprechend sinnvoll nutzt. Ansonsten läuft es meistens darauf hinaus, dass du mit deinem Full-DMG Build in 5 Leute reinspringst, sofort gestunt wirst, und innerhalb von 0,5 Sekunden tot bist.

Also, nicht einfach  OP-Champions picken, ohne dass du diese halbwegs kennst und beherrschst, dazu immer brav die Patch Notes lesen und dich über alle Änderungen auf dem neuesten Stand halten. Was das angeht, kann ich dir den Youtube-Kanal von Maxim bzw. Letsreadsmallbooks empfehlen, da findest du ziemlich informative Videos zu allen möglichen aktuellen Änderungen, Champion-Guides, Item-Analysen usw. 

https://www.youtube.com/user/Letsreadsmallbooks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola32
09.03.2016, 22:19

Bin zwar nicht der Fragesteller, aber super gut erklärt. :)

0

Hallo!

Das, was du da sagst stimmt halbwegs.. Die Leute spielen meistens OP Champions, um öfters zu gewinnen. Doch was sind denn OP Champions? Meistens sind das Champions, die andere Champions, oder sogar mehrere im Schaden oder in den Fähigkeiten dominieren. Was aber nicht heißt, dass man für die Champions keinen Skill braucht. Ich lese oft, wie Leute schreiben, Champions wie Master Yi, oder Katarina seien einfach zu stark und einfach zu spielen. Das mag zwar sein, vor allem in der niedrigen Elo, aber je höher du kommst, desto schneller wird dir dann auffallen, dass die Champions doch gar nicht so einfach sind.

Ich empfehle dir Champions zu spielen, die du auch kannst. Wenn du z.B. ADC bist, such dir zwei bis drei Lieblingschampions aus und spiele diese durchgehend. Du wirst viel besser sein als z.B. ein Kog'Maw, der den Champion zum ersten mal spielt nur weil dieser OP ist. Er wird viel öfters sterben nur weil er nicht weiss, wie er sich positionieren soll, oder wie hoch sein Schaden wirklich ist. 

Wenn du wirklich OP Champions spielen möchtest (halt z.B. Malphite, Poppy, Vi, Vayne usw.) dann empfehle ich dir diese vorher gründlich in Normals durchzuspielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst nicht in Bronze absteigen, nur weil du keine OP-Champions spielst, das solltest du besser wissen. Bannt einfach die OP Champs, die gegen eure Champions das größte Problem darstellen werden, ihr braucht keinen Jax bannen wenn Mid top und jungle Jax auscountern würden. Außerdem kommt es nur darauf an, diese "op" champions nicht unnötig zu feeden, denn erst dann werden sie zu einem Problem.

Des weiteren bist du mit einem Champion, den du häufig spielst effektiver, als wenn man dir jetzt sagen würde du musst von Cho auf Yi umsteigen, weil Yi gerade strong wäre. Kraft ist nichts ohne Können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst dir die patchnotes von 6.0 bis jetzt durchlesen. So genau kann man das ja nicht sagen. Irgendwie ist alles auf seine Weise op. Kommt ja auch nicht NUR darauf an. Mit blitzcrank zu invaden war schon immer op egal welcher Patch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Patchnotes lesen! Ansonsten hier mal eine Metaliste:

Top: Malphite, Nautilus, Fiora, Trundle, Poppy

Jungle: Elise, Graves, Jarvan, Gragas, Lee Sin

Mid: Corki, Le Blanc, Zed, Lissandra

AD-Carry: Lucian, Kalista, Corki, Caitlyn

Support: Alistar, Tresh, Poppy, Soraka, Janna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oselomirnix
10.03.2016, 02:53

Edit: Top: +Rammus, +Graves
Jungle: +Nida, -Graves -Jarvan

0
Kommentar von Oselomirnix
10.03.2016, 02:55

Mid: +Viktor, + Lux
Adc: +Kog Maw, -Cait
Support: +Braum, +Bard, -Soraka

0
Kommentar von Oselomirnix
10.03.2016, 02:58

Mid: +Lulu

0

Champs werden op wenn du sie Richtig spielst lern erst mal 3-4 Champ gut zu spielen also lvl 4 oder lvl 5 und dann speil weiter Rankeds

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung