LoL: Die 3 besten Counterpicks gegen Darius sind...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Renekton geht, Heimerdinger und,  wenn du Riven wirklich(!) gut kannst, dann sie auch gut gehen Darius. Mit GP und Garen sollte man auch auskommen, aber die sind ja auch fast immer gebannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein Champions die Kiten können, sowie Teemo, Jayce, Kayle, Yorick.
Diese Picks sind nun eher für die Laning Phase, für das Late game ist z.B. vayne ein besserer counter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier meine Top 3

1.Vayne: Vayne ist eig. der beste Champion den man picken kann gegen Darius, da sie viele Möglichkeiten hat um Darius auf Distanz zu halten, z.B. ihr Kondem kann einerseits zum wegstoßen genutzt werden. Dies kann in den folgenden Situationen nützlich sein: Einmal wenn man von Darius rangezogen wurde, da sollte man dann aber schnell reagieren bevor Darius noch weiter Attacke einsetzen kann oder die 2. Situation ist wenn er die max. Range Q ausüben möchte, ist es hilfreich in wegstoßen zu können. Aber auch die W ist sehr gut gg. Darius, da er oft Bruiser gebaut wird und man ihm so mehr Schaden zufügen kann, als z.B. einem Jax. Die Q ist ebenfalls sehr gut gegen ihn da man mit angemessener Reaktionszeit auch seiner E und damit auch seinem Engage ausweichen kann.

2. Yorick, da Yorick ein Gesamtpacket hat, welches sehr gut zum Fighten gedacht ist und sich auch sehr gut gegen Darius Burst gegenheilen kann. Wenn der Dmg von Yorick aber trotz dessen nicht reichen sollte gibt es ja immer noch die Ulti die ihm dann den Rest geben sollte.

3. Heimerdinger: Mit seinen Türmen, die man ja meisten um sich in einem Dreieck aufstellt, hat er sozusagen einen Engage Schutz. Da Darius ja Engagen muss ist dies sehr hilfreich. Außerdem hat Heimerdinger auch noch eine gute Ladung Poke und auch einen Stun falls es doch mal Brenzlig werden sollte

Hoffe es hilft... Verbesserunten bitte in die Kommentare...

-Devonier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Renekton macht ihn ziemlich fertig letztens habe ich auch einen swain gesehen der darius auf der lane zerstört hat. Als riven main kommt man natürlich gegen alles an und auch gp ist mit seinem poke vor allem ab lv 13 ziemlich op

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

allgemein cc lastige champs ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Um gegen Darius zu gewinnen musst du erstmal wissen, wie du gegen ihn spielen musst. Beachte während jedem Trade, dass Darius' Q heilen kann. Seine Ultimate macht oftmals viel mehr Schaden, als man denkt und die Passive wird erst recht unterschätzt. Kurz: Der Respekt gegenüber dem Champion muss erstmal aufgebaut werden. Viele denken man könne einfach in ein 1v1 rein und ihn "einfach" (so wie früher) töten. Dies ist leider nicht mehr der Fall.

Gute Champions gegen ihn sind Champions, die Fähigkeiten mit einer großen Distanz besitzen. Einige Beispiele sind Yorick, Kayle, Jayce, Pantheon oder Kennen. Darius wird eine harte Zeit während der Laningphase haben. 

Es gilt allerdings einfach: Üben, üben, üben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Empfehlungen auf Championselect.net sind kaum empfehlenswert :/

ja?!?!?!? weil darius fucking op is?!!?!?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?