Lol champion anivia?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, ich habe damals schon ein paar Champions auf AD gespielt, die man eigentlich nicht auf AD spielt, aber Anivia war nicht dabei. Was witziger Weise ziemlich gut funktioniert hat, waren Janna und Soraka ad ^ ^

Wenn du Anivia auf ad spielen willst, dann lieber ganz ad und nicht hybrid. Das Problem an Anivia ad ist, dass keiner ihrer Fähigkeiten sie wirklich als adc unterstützt. Vielleicht der Stun auf dem Q noch.. Ihre Fähigkeiten werden alle keinen Damage machen und das Positioning im Teamfight sollte sich auch als relativ schwierig erweisen, da sie keinerlei Movement hat.

Also, man kann es bestimmt mal ausprobieren, aber bitte nicht im Ranked ;)

LG Kevidiffel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was lässt dich denn darauf schließen? Ich denke eher nicht. Erzähl doch mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dernoname2312
22.07.2016, 19:06

Miss Fortune hat am Anfang fast die gleiche Attac Speed und dem selben damage. Und da ich auch mf viel spiel und da viel auf damage baue müsste das doch rein theoretisch auch bei anivia funktionieren oder?

0
Kommentar von Neroshu
23.07.2016, 01:43

Nein
1. Die Werte von MF und Anivia steigern sich im Verlauf des Spiels (levelbedingt) unterschiedlich.
Z.b (fake, könnte aber so sein)
MF lv5>6 AD +4, attacksp. +0,2 Mana +68...
Anivia lv5>6 AD +2 attacksp. +0,1
Mana +101...
Diese Steigerungen sind vor Allem von den "Klassen", die sie zugehören, abhängig.
(MF (Schütze)>AD, Attacksp., Durchdringen usw.;
Anivia (Magier/Support)>Leben, Mana, -reg. Usw.)

2. Die Fähigkeiten von Anivia skalieren kein bisschen mit AD, was sie, abgesehen von der CC, quasi unbrauchbar machen würde.

Es wäre theoretisch möglich, du würdest aber dann den Gegnern restlos unterliegen und zu schwach sein (z. B.zu wenig DMG)

0

Wen man bloß auf Autoattacks schaut könnte man jeden Ranged Champ auf adc. Ein adc wird auch durch seine Skills bestimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?