Frage von LeKrut, 83

LoL Champ für 1350 EP für Anfänger?

Hallo! Ich bin in LoL ein ziemlicher Anfänger und habe schon 2 Champs gekauft: Master Yi und Poppy. Mit Poppy spiel vielleicht mal noch ein bisschen aber ich spiele grad ziemlich viel mit Yi. Ich habe jetzt fast 1350 EP und deswegen wäre da die Frage: Welcher Champ wird es als nächstes. Ich hab von manchen gehört Jax ist Op andere sagen hol dir Malphite der ist ein guter Tank andere sagen alle sind gut deswegen möchte ich jetzt eure Meinung mit einer Begründung weil 1350 EP doch nicht gerade wenig sind. Ich hoffe es kommen Antworten mit Begründung und nicht so Antworten wie: Tryndamere -> Kommentar dazu: Spinnst du der ist voll schwer-> Kommentar dadrauf: Halt die Klappe. Darauf hab ich echt kein Bock weil das keinem weiter hilft.

LeKrut

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jcreich, 53

Ich würde dir raten deine Punkte zu sparen. Es gibt jede Woche 10 Champs, die du frei spielen kannst. Es kommt nämlich vor, dass du dir nen Champ kaufst und dann feststellst, dass er dir gar nicht gefällt und du ihn eigentlich nicht spielen wirst. Nutze lieber das Angebot die Champs free 2 play spielen zu können. Das hat nicht nur den Vorteil, dass du herausfindest, welcher Champ dir gefällt (und danach kannst du ihn dir ja immer noch kaufen) sondern du lernst "alle" Champs kennen. Was einen sehr großen Vorteil mit sich bringt.

Kommentar von LeKrut ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort ich denke so werde ich es machen ;D.

Antwort
von GencoMF, 9

Kommt drauf an spiel vlt mal champs von der woche und schau welche du spielen kannst und dann spar einfach drauf dann machst du ep damit und hast dann Spaß am spielen und kannst dir auch andere champs kaufen

Den jeder spielt mit anderen Charakteren besser

Antwort
von SKiiLLEXxx, 42

Du kannst dir auch auf jeden Fall Annie holen. :) Macht richtig Spaß zu spielen und kostet auch fast nichts. Hättest sogar noch EP übrig. Die gehört halt auf die Midlane aber randaliert und ihre Ulti haut einfach alles weg, was ihr in den Weg kommt. :P

Antwort
von Mike221196, 47

es kommt darauf an was du gerne spielst...eher adc...tank...jungle...supp...mach dir darüber mal gedanken...tryndamere iist ein op Champion allerdings auch einer der meistgehassten, weil er einfach zu spielen ist(du brauchst keinerlei skills) und er extrem stark ist.

1300EP sind gar nix :P

du kannst auch sparen und dich erstmal mit poppy und yi austoben und üben üben üben

Antwort
von Ashuna, 54

Da du wie du selber sagst noch Anfänger bist würde ich dir Dr Mundo ans Herz legen, er ist ein relativ einfach Champ und dazu auch noch sehr flexibel (Top/ Jungle/ ggf. Support). Seine Skills sind sehr selbsterklärend und verursachen sehr hohen schaden.

Jedoch musst du bei ihm darauf achten wie du deine items baust, da er sehr CC anfällig ist (keine escapes), er ist extrem Tanky/ Hplastig was ihn schwer zu töten macht.


Ebenfalls möchte ich betonen das es in LoL keinen OP Champ gibt. Die Meta-Champs werden nicht durch stärke sondern durch taktik definiert. Meta (Most effective tactic available). Jeder Chamion hat einen relativen counter, jedoch kann man mit jedem Champ, gegen jeden gewinne. Man muss lediglich diesen Champ lernen!

Gruß Ashuna

Antwort
von Leo010201, 25

ich würde mir jax kaufen :)

Antwort
von BbomTLP, 25

Punkte sparen und später Runen klasse 3 kaufen. Macht mehr Sinn.

Kommentar von JohnnyJayJay02 ,

Mit Level 5-10 kauft man lieber Champs.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten