Frage von tfame02, 323

LOL Account kaufen Risiken?

Hallo Wenn ich mir einen League of legends Account kaufe der lvl 30 unrankend ist dann sind die meisten davon ja von Bits in Custom Games hoch gespielt. Das heißt der Account hat 0 normal wins. Muss ich dann wenn ich den Account kaufe ganz viel normal spielen damit es nicht auffällt weil Riot bemerkt doch wenn ein lvl 30 Account kein normal ein hat oder? Oder Spieler merken es und melden dich? Bin mir da noch sehr unsicher und frage daher ob hier schon jemand Erfahrung hat.

Vielen Dank schonmal

Antwort
von DerLuitschi, 248

Sich bewusst über sinnvolle(!) Regelungen hinwegsetzen, Geld ausgeben für einen Lvl.30 Acc. und dann noch das Risiko erwischt zu werden eingehen?
Ich würds lassen an deiner Stelle. Mach dir doch einen eigenen Account und spiel den auf Lvl.30 hoch. So lang dauert das nun auch wieder nicht ;-)

Antwort
von neongamer, 218

Ja, gebottete Accounts bergen immer Risiken. Normals Spielen bringt dann auch nichts mehr. Reporteten tut dich keiner. Ich hab recht viel Erfahrung als Account Reseller, wenn der Bot gute Arbeit leistet, liegt die Ban Rate bei unter 20%. Sollte ein Account für nur 3,4€ angeboten werden, liegt die Ban Rate bei erhöhten Ban Waves schonmal bei 80-90%. Ist auf jeden Fall trotzdem wert, 3-4€ zum Smurfen.

Antwort
von egodraconis3, 217

Ich muss erwähnen, dass es verboten ist Accounts zu kaufen und zu verkaufen. Aber Riot, fällt es in 99% der Fällen nicht auf.

Aber ganz ehrlich wenn du schon so gut bist, dass du gleich Level 30 sein willst. Dann spiel dir doch einen Account hoch, geht doch recht fix :)

Antwort
von club311, 218

Ein Kumpel von mir hat sich einen lvl 30 Account gekauft. Ranked und normals gespielt und wurde dann mitten im Jahr für Acc. Boosting für eine komplette season von rankeds gesperrt.

Die Gefahr ist also da.

Antwort
von Jp98125, 194

Wird sehr wahrscheinlich gebannt. Sie sehen dass der Standort gewechselt wurde und auch die email und passwort und das spielverhalten auch. Z.b. spielst du sofort ranked nur noch und kaufst dir champs was bisher nicht geschah. Machs lieber nicht :/

Antwort
von ignoranterkerl, 193

Ich hoffe, Du weißt das!?




D. Kontoverkäufe. "Das Ihnen bereitgestellte Konto ist nur für Sie bestimmt. Riot Games erkennt den Transfer von Konten nicht an und verbietet diesen auch ausdrücklich. Sie werden ein Konto weder kaufen, verkaufen, verschenken oder tauschen und alle diesbezüglichen Versuche sind als null und nichtig zu sehen. Der Vertrieb Ihres Kontos und/oder Ihrer Anmeldedaten (abseits der hier aufgeführten Ausnahmen oder mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung durch Riot Games) kann zu einer Sperrung oder Terminierung Ihres Kontos führen."

Quelle: http://www.summoners-inn.de/de/news/29177-macht-euch-nicht-strafbar

Kommentar von JuliusSt ,

kann

Kommentar von JuliusSt ,

de facto besteht die Möglichkeit; dass es riot Ausnahmsweise nicht auffallen würde, solltest du es machen

Kommentar von JuliusSt ,

Es hätten schon 10 accs gebannt werden müssen, alleine von mir und Freunden

Kommentar von JuliusSt ,

Was rito strikt handhabt sind 3rd programs!!

Antwort
von Flupp66, 180

Klar, das kann sehr gut passieren und das ist das Geld weg.

Würde das nicht machen, ist doch rausgeworfenes Geld.

Antwort
von Oselomirnix, 143

Kann passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community