Loht sich ein 144hz Monitor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hielt 144Hz immer für einen Marketingschwindel. Eines Tages habe ich dann bei einem Freund einen Abend lang vor einem 144 Hz Monitor verbracht, welcher dieselben Eigenschaften hatte wie meiner, nur halt weniger Hz. Seit diesem Tag habe ich selber zwei 144Hz Monitore und würde nie mehr etwas anderes kaufen. Der Unterschied ist schwer zu erklären, aber es ist einfach enorm. Das Bild ist nicht schärfer, aber um es aus meiner Sicht zu erklären einfach "angenehmer, klarer, natürlicher". Ich kann es definitiv empfehlen, der Aufpreis lohnt sich.

Als weitere Tip: Ich hatte dutzende Monitore vieler Marken. BenQ steht über allen anderen (ausser einigen Superteuren megamarken 1000 EURO+)

Ich empfehle http://gaming.benq.com/gaming-monitor/xl2720z/specification/#skip

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glockknife
01.12.2015, 23:59

Ich habe mir erst vor ein paar Tagen einen neuen Fernseher gekauft. Ein Elektromarkt bei uns hatte da ein Angebot, einen Sony 4K, reduziert um knapp 1000€. Er hatte aber nur 200Hz. Das Bild hat mich mal so überhaupt nicht begeistert. Direkt gegenüber stand ein Samsung mit 1100Hz; ebenfalls 4K und noch ein wenig größer... :-D Allein vom Bild her ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und ich glaube auch ( macht ja auch Sinn... ) das selbst ein paar mehr Hz ( in diesem Fall doppelt so viel ) vom Auge wahrgenommen werden können. Das Bild wirkt einfach flüssiger.

0

Nein. Das menschliche Auge kann schon bei 70-80 Herz keinen Unterschied mehr feststellen. Lass dich nicht von großen Zahlen für dumm verkaufen.

Und gerade wenn auf dem Bildschirm nicht viel passiert (z.B. Strategie) reichen 60 Hz völlig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zagrash
01.12.2015, 23:55

Das ist blödsinn ...

Das menschliche Auge kann nicht mehr villeicht nicht mehr Bilder verarbeiten nur sieht es halt trotzdem wesentlich angenehmer aus. Egal ob zocken oder beim schauen von Filmen.

1
Kommentar von Glockknife
02.12.2015, 00:00

Also bei meinem Fernseher ( 1100Hz ) sehe ich den Unterschied schon.

0
Kommentar von Fabi245
02.12.2015, 00:01

Dann bin ich wohl ein Außerirdischer. ^^

0

Sorry, aber ein neuer Monitor ist in dem falle Schwachsinn. Ohne dir das jetzt Mies zu reden. Aber wirklich große Unterschiede bei der Bildqualität wirst du nicht merken. Warte lieber noch ein bisschen ab. Dann kaufste dir nen ordentlichen 4K(Auch unnötig, vorerst) Bildschirm und gut ist :D!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glockknife
29.12.2015, 18:06

Also.... Da muss ich dir leider widersprechen....
Es ist letztlich ein ASUS MG279Q geworden. Das Bild ist der Hammer ( auch wenn ich dazu sagen muss, dass ich nun auch einige FPP-Titel in mein Sortiment mit aufgenommen habe ).
Das "FreeSync" funktioniert von 30-90hz, was völlig ausreichend ist, da man wohl nur in den wenigsten Fällen ein Spiel konstant über 90hz bekommt?!!
Also ein "downgrade" auf FullHD wäre für mich nun nicht mehr denkbar.

0

Was möchtest Du wissen?