Frage von duelldisk5, 152

Lohnt sich WoW eigentlich noch?

Wollte wissen ob es sich überhaupt noch lohnt es zu spielen :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chazsmyr, 92

Ich spiele WoW jetzt knapp seit Release.

Bei der Frage, ob es sich für dich lohnt musst du dir erstmal klar werden, wo so deine spielerischen Schwerpunkte sind:

  • PvP
  • PvE (Quests)
  • PvE (Instanzen - 5 Mann)
  • PvE (Raids)
  • RP (Rollenspiel)

Was Abwechslung, Questdichte und Easter Eggs angeht ist WoW immer noch ziemlich groß, auch wenn es nicht so viele Klassen/Rassen hat wie Everquest 2.

Da bald noch das Addon Legion rauskommt, wo man zusätzlich einen Gnomen-Jäger und den Dämonenjäger (auf Blut- bzw. Nachtelf beschränkt) spielen kann, gibt es dann auch wieder neuen Content.

  • Eigentlich bemängel ich selbst nur wenige Sachen bei WoW:
  • Fehlendes gescheites Housing à la EQ2, HdRO oder SW: Galaxies.
  • Gescheites Crafting (wie das alte Crafting aus EQ2)
  • Mehr Optik-Stuff (Färbbare Klamotten, mehr Frisuren/Bärte, das man z.B. Zylinder und Monokel gleichzeitig tragen kann, etc.)

Und noch ein paar andere Sachen, welche wohl hauptsächlich den RP-Bereich betreffen. ^^

Viele Grüße!

Chazsmyr

Antwort
von ilinalta, 94

Mir persönlich machts nach siebeneinhalb Jahren noch immer Spaß. Momentan herrscht allerdings, je nach Server, reichlich Flaute was die Anzahl aktiver Spieler angeht. Das jetzige Addon ist mehr oder weniger ausgelutscht und viele Spieler pausieren bis September, da kommt das nächste Addon.

Antwort
von Trip96, 80

ja für 3 Monate zwischendurch machts noch Spass

Antwort
von Darkmalvet, 108

Ich finde nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten