Frage von LilliFlatt12, 52

Lohnt sich Windows 10? Wenn ja, was sollte man bei der Installation beachten?

Hallo liebe Community,

es ist ja eine ziemliche Streitfrage, ob sich Windows 10 nun lohnt oder eben doch nicht. Ich nutze derweil Windows 7, aber das 10er scheint doch einige Vorteile zu haben. Es kam ja bereits vor einigen Monaten heraus, weshalb ich mich erkundigen wollte, was so eure Erfahrungen mit Windows 10 sind und ob es noch viele "Kinderkrankheiten" gibt oder eigentlich alles reibungslos verläuft. Man kann es sich ja bis zum 29.Juli.2016 kostenlos holen, soweit ich weiß - daher sind meine Fragen:

Soll ich mir das neue Windows zulegen, es lassen oder noch warten? - Wenn möglich mit Stimme und Begründung :)

Und 2.: Was sollte ich bei der Installation alles beachten? Damit meine ich so Dinge wie Daten extern sichern und so^^ Und meine Lesezeichen gehen dadurch verloren, oder?

Danke im Voraus, LG Lilli

Antwort
von JulioHD, 17
Auf jeden Fall!

Windows 10 jetzt Gratis zu bekommen ist Wunderbar statt es später teuer zu kaufen, außerdem sind es jetzt keine Programme mehr (soweit ich weiß) die nach der Installation nicht mehr funktionieren. 11 Gb müssen nur heruntergeladen werden und keine Daten gehen verloren !

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Danke für die Antwort ^^ Keine Daten gehen verloren? Bist du dir ganz sicher? Alleine die Lesezeichen und so müssten doch reintheoretisch verschwinden - und was ist mit den ganzen Programmen, die installiert sind? ^^

Kommentar von JulioHD ,

Alles bleibt erhalten ich habe es selbst vor 3 Monaten gemacht , und dies erwähnt Microsoft auch. Kannst du ja nochmal nachlesen. Was du mit denn Lesezeichen meinst weiß ich jetzt nicht wirklich aber wenn du von denn Lesezeichen im Browser redest bleiben diese erhalten.

Antwort
von Mordorhead, 52
Warte lieber noch :)

Wart lieber ab, bis kurz bevor dieses Gratisjahr ausgelaufen ist, dadurch sind erstmal die gröbsten Fehler behoben. Außnahme wäre natürlich, wenn du eh dein Windows neu aufspielen musst, dann kannst du auch gleich Win 10 nehmen.

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Danke für die Antwort ^^

Antwort
von TheDoctor13, 44

Windows 10 ist meiner Meinung nach besser als 7/8/8.1 und ich hab auch direkt am release tag ein upgrade gemacht

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Danke für deine Hilfe^^ Ich überlege es mir :)

Antwort
von RoentgenXRay, 37
Auf jeden Fall!

Hi, bin vor 2Monaten von 7 auf 10 umgestiegen. Win 10 ist absolut genial. Zum Thema Kinderkrankheiten: Zu 95% alles problemlos!

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Dankeschön :D Und was ist mit den restlichen 5%? ;) Ach ja, und was muss alles erneuert werden (Programme, Lesezeichen, Daten)? Wäre nett, wenn du das auch noch wüsstest :D

Kommentar von RoentgenXRay ,

Qie es sich beim Upgrade verhält weiß ich nicht, da ich das System komplett neu aufgesetzt hatte.

Antwort
von IBAxhascox, 51
Eher nein

Wenn du 8.1 hast, dann nimm win10 

Wenn du Win7 hast, auf keinen Fall updaten

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Okay danke^^ Und was ist deine Begründung?

Kommentar von IBAxhascox ,

Wenn du an Win7 gewohnt bist, findest du dich in der Systemsteuerung nicht mehr zurecht. Meine Mutter kaufte einen und ich musste alles einrichten. War echt mühsam alles zu suchen. Es sieht mehr aus als auf einem Handy ^^ 

Es gibt viele Sicherheits lücken - Diese kann man jedoch schliessen. z.B: Sempervideo auf YouTube

Kommentar von finalchris231 ,

Das stimmt nicht. Mein Vater hat sich auch sehr schwer getan sich an win8 zu gewöhnen aber als ich ihm win10 drauf gespielt habe kam er problemlos damit klar. Er fand die Bedienung sogar einfacher. Du kannst per Rechtsklick auf Start die Systemsteuerung öffnen und somit ist alles gleich wenn nicht besser. Die ganzen Zusatzapps kannst du deinstallieren soweit es geht ansonsten finde ich win10 besser also das vermeintlich schlechtere win 8

Kommentar von IBAxhascox ,

HEY! ich habe gesagt dass ich updaten würde wenn ich WIN8 hätte

Ich meine von Win7 . Win 7 > Win 10 > Win 8

Kommentar von IBAxhascox ,

Richtig lesen bevor du meckerst ._.

Antwort
von mfrey, 40
Auf keinen Fall!

Wenn dir Privatsphäre wichtig ist, dann ist Windows 10 die schlechteste Wahl die du treffen kannst, wenn du kein Problem damit hast alle deine Daten in den Händen von microsoft zu wissen, dann ist es perfekt für dich.

Kommentar von filmboy22 ,

Bei der Installation kannst du das senden von Daten deaktivieren

Kommentar von Jensen1970 ,

@mfrey selten so einen mist gelesen 

Kommentar von mfrey ,

Du kannst oberflächliche Einstellungen vornehmen Daten werden weiterhin gesendet.

Kommentar von mfrey ,

Windows 10 ist schon fast kein Betriebssystem mehr sondern eher ein Terminal, im Hintergrund mit etlichen Servern verbunden, schonmal die Lizenzvereinbarung gelesen?

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Danke für deine Meinung ^^

Antwort
von Jensen1970, 31
Auf keinen Fall!

warten :-)  

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Danke^^ Bin nur etwas über deinen Standpunkt verwirrt - jetzt "auf keinen Fall!" oder "Warte lieber noch :)"?

Kommentar von Jensen1970 ,

habe mich leider verklickt mach es  am besten heute noch melde dich bei Chrome (Browser ) an  da wird alles gespeichert feine Sache 

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Warte, jetzt bin ich komplett verwirrt XD Was wolltest du den anklicken?

Kommentar von Jensen1970 ,

mach Windows 10 drauf ist ne feine Sache  .-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community