Lohnt sich SSD als Normale Festplatte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beides eine SSD als Datengrab für Filme und Bilder bringt nix ist nur teuer.

Für Anwendungen bringt eine SSD was. Deswegen gilt SSD für anspruchsvolle Anwendungen und HDD als Datengrab für den Rest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir ne SSD mit 100-200 GB und ne externe HDD (Festplatte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anton1122
12.01.2016, 22:28

O.k Lohnt es sich ? ;D

0

Hey. Also wenn du einemal eine SSD hast willst du nie wieder nur eine HDD.  Die Geschwindigkeit ist einfach genial.
Beim Spielen macht es sich beim Laden von Level und co deutlich bemerkbar.

Jedoch würde ich dir eine Kombination empfehlen.
z.B. 250GB SSD + HDD

thenobodyonpc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anton1122
12.01.2016, 22:35

1TB HDD????

0
Kommentar von Anton1122
13.01.2016, 18:33

Mich juckt nur ob die Spiele flüssiger laufen oder liegt es an der graka?

0

Als Hauptfestplatte ist das noch eine ziemliche Geldverschwendung. Für das OS ist sie sinnvoll, spiele und weitere Programme kann man auch über eine HDD ohne Probleme abspielen. Sprich eine kleine ssd und eine größere HDD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf dir ne 500gb normale festplatte und eine mit ca 200gb ssd wo du dann windows und wichtige spiele drauf klatscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung