Frage von 12345OO, 25

Lohnt sich so eine Pfanne wenn man nur ab und zu mal kocht?

Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne 28 cm, edelstahl https://www.amazon.de/dp/B0045CJYHO/ref=cm_sw_r_awd_bKElwbZ42DE2A

Ist ja nicht ganz billig danke für euere Antworten:-)

Antwort
von Pummelweib, 15

Wenn du nur ab und zu kochst, dann lohnt sich so eine Pfanne wirklich nicht, dann tut es auch eine einfache Pfanne aus dem Handel, lass dich dort einfach mal beraten. 

Zumal bezahlst du hier mehr für den Namen, als für die Pfanne.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von mloeffler, 16

Ich würde nicht so viel Geld für eine beschichtete Pfanne ausgeben. Die Beschichtungen gehen bei den meisten Pfannen relativ schnell kaputt. Dann ist sie ein Fall für die Tonne, egal ob 10,- € oder 100,- € Pfannen braucht man meiner Meinung nach immer mehrere. 

Beschichtete kann man getrost die billigsten kaufen, die braucht man sowieso nur für Pfannkuchen und Spiegeleier. Die Billigen aus Alu sind aber nicht Induktionsgeeignet.

Eine ordentliche unbeschichtete Pfanne aus Eisen ist ebenfalls nicht so teuer und sehr gut für alles geeignet was scharf angebraten werden muss. Manche schwören auf Gusseisen, ich finde Geschmiedet OK.

Diese beiden zusammen bekommst Du schon für den Preis der Pfanne die du verlinkt hast. 

Nr 3. Wäre dann für mich eine unbeschichtete Edelstahl Pfanne mit 2 Henkeln, statt langem Stil. Darin kann man z.B. auch mal Paella servieren, Gemüse schmoren, ...

Nr. 4 wäre dann eine Kupfer Pfanne die extrem schnell auf Temperaturänderungen reagiert. Ideal zum Karamellisieren und zum anrösten von Kernen und Gewürzen. (allerdings nicht Induktionsgeeignet)

Außer der Edelstahlpfanne, dürfen die alle nicht in die Spülmaschine, die Eisenpfanne sollte man nicht mal mit Spülmittel waschen und immer leicht fetten, damit sie nicht rostet.

Antwort
von Sunnycat, 25

Ja - auch wenn man nur "ab und zu" kocht, benötigt man gescheites Handwerkszeug, und sooooo teuer ist die Pfanne m.E. nicht. Eine 10 Euro Pfanne vom Discounter, die sich beim ersten Erhitzen gleich verzieht, kommt auf Dauer teurer.....

Antwort
von KingLouis1, 17

Mir wäre sie zu teuer und auch der Rand wäre mir zu hoch. Versuche da mal einen Pfannkuchen aus dem Handgelenk zu drehen.Ich selber benutze beschichtete Pfannen so um den 25 € Berreich und nicht mit so einem hohen Rand.

Antwort
von aribaole, 10

Wenn du wenig kochst, lohnt sich diese Pfanne nicht. Da reicht schon eine Beschichtete Pfanne für 10 €. Die ist auch besser bei z.B. Eierspeisen.

Antwort
von MarySuJoana, 12

Also ich finde die super. Da kannst du nicht nur anbraten, du kannst auch schön Soßen drinn machen.

Antwort
von Delveng, 16

Aus meiner Sicht lohnt sich der Besitz einer Pfanne immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten