Frage von expertking,

Lohnt sich Sky HD? Suche Erfahrung...

Hallöschen an allee...

Habe mir gestern ein 52' (132cm) LED Tv geholt. Da ich leider kein HD habe, möchte ich mir jetzt ein HD Receiver holen. Ich kenne mich ja ein bisschen aus, jedoch bin ich kein Fachmann. Meine Fragen wären:

Lohnt sich Sky zu abonnieren? Wie empfange ich jetzt z.b Pro7 HD? ARD und ZDf kann man ja kostenfrei empfangen. Ich habe Kabelanschluss, kein Sat.

Würde mich über ein paar Antworten freuen und wünsch noch ne geruhsame NACHT ;)

Hilfreichste Antwort von CharlesWaldorf,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wieso kein HD? Wieso einen Receiver? Man kauft doch heute kein Gerät mehr, in dem der HD-fähige DVB-C Receiver, nicht integriert ist wenn man am Kabel hängt. Welches Gerät hast Du denn gekauft?

Falls der Apparat keinen internen HD-Receiver integriert hat, dann lohnt sich ein Receiver auf alle Fälle. Der Unterschied von analog zu digital ist schon ein Quantensprung. Der zum HD-TV ist noch mal riesig. Zur Zeit kommen unverschlüsselt je nach Kabelanbieter nur 3 bis Programme in HD, aber das lohnt sich auch schon.

Die Programme der Privaten, also der RTL-Gruppe und der Sat1-Pro7-Media-AG kannst Du nur mit Smartcard empfangen. Leider ist das eine HD+-Karte. Dafür brauchst Du dann entweder tatsächlich einen Receiver oder HD+-CamModul für den CI-Schacht falls Dein Apparat einen CI-Schacht hat. Modul und Karte bekommst Du bei Deinem Kabelanbieter. Preise sind unterschiedlich. Die meisten nehmen wohl 5 Euro im Monat. Aber ob sich das lohnt mußt Du allein entscheiden. HD+ ist eine Erfindung, mit der die Privaten die totale Kontrolle ausüben können. Damit legen sie fest, was Du auf der Festplatte speichern kannst und was nicht und ob Du mit Timeshift die Werbung überspringen kannst. Zudem gibt es noch kaum native Sendungen bei den Privaten. Das meiste ist skaliert. Lohnt also nicht.

Sky hat so etwa 10 bis 12 HD-Programme. Und nur dafür habe ich Sky abonniert. Ob sich Sky für Dich lohnt entscheidest Du am besten, indem Du mal die Programmzeitschrift studierst und selber festlegst, ob genug dabei ist, wofür sich das viele Geld lohnt. Die HD-Sender kommen schon echt gut rüber. Vor allem hast Du da eine Auflösung von 1080, bei ARD und ZDF nur von 720.

Kommentar von marowi,

Gut erklärt! Wie du schon sagtest, um die Privaten in HD zu schauen benötigt man HD+, das gibt es bislang aber nur für Satelliten-Empfang und nicht für Kabelfernsehen.

http://www.hd-plus.de/wie-empfange-ich-hd-plus/einfuehrung

Kommentar von CharlesWaldorf,

Stimmt nicht. Die entsprechenden kabeltauglichen Cam-Module für den CI-Schacht ließen zwar etwas länger auf sich warten, aber es gibt sie bereits. Mein Kabelanbieter (regional) hat sie für ca. 80,- € bereits seit ca. einem halben Jahr. Für die HD+ Karte nimmt er 5,- € monatlich. Die Sat-Gucker brauchen erst ab 2012 dafür zahlen. Und dann auch nur 50,- Euro im Jahr. Vorerst.

Mir persönlich wäre 1,- Euro zu teuer für Assi- und Arbeitslosen-TV mit dem die "totale Kontrolle" übernommen werden kann. HD+ kommt für mich nicht in Frage.

Ich hätte zwar noch einen freien CI-Schacht und bräuchte deshalb nicht mal einen extra Receiver, aber für diese Sender kommt das nicht in Frage.

Kommentar von marowi,

Ist mir ehrlich gesagt neu, dass das geht. Hast Du vielleicht ein Link dazu?

Kommentar von spocky83,

Gibts bei Kabel Deutschland, Telecolumbus und Primacom auch schon länger (jeweils ca. 80€ - könnte damit zusammenhängen, dass letztere beiden in vielen Gebieten nur KabelDeutschland Reseller sind), Unitymedia will 4€ im Monat für das Modul (und speist eh kaum HD ein). Bei KabelBW gibt es meines Wissens noch kein CI+ Modul, das UniCAM oder GigaBlue funktioniert dort aber wunderbar.

Kommentar von marowi,

Man kann bei Kabel Deutschland HD-Sender empfangen, das stimmt. Das wären dann ARD HD, ZDF HD, arte HD und paar andere Sender. Dafür gibt's dann diese CI+ Module, die man entweder leihen oder kaufen kann.

Aber HD+ (also Pro7 HD, Sat.1 HD, VOX HD etc.) kann man damit m.M.n. nicht empfangen. Das geht doch bislang nur über Satellit, wenn ich richtig informiert bin...

Kommentar von spocky83,

Biste nicht ;)

Kabel Deutschland wird die ProSiebenSat1 HD Sender ab etwa Oktober einspeisen, KabelBW speist bis auf N24HD alle ein, Primacom alle bis auf N24 und Sport1 in HD. Dazu gibts (einen Teil) auch noch per IPTV über Alice.

Fürs Rentnerfernsehen brauchst du überhaupt kein Modul, das muss hierzulande leider frei empfangbar sein.

Kommentar von spocky83,

Ein Receiver ist grundsätzlich die bessere Wahl als ein integrierter Tuner, es gibt eine ganze Latte an Gründen diese Dinger brach liegen zu lassen. CI+ ist nur einer davon. Als Satellitenzuschauer ist ein integrierter Tuner sogar komplett bescheuert.

HD+ ist übrigens ausschließlich über Satellit zu empfangen, es ist ja auch der Name der Satellitenplattform für die Privaten, Inhaber ist aber die SES Astra.

Die Kabelnetzbetreiber speisen TEILWEISE die Privaten HD Sender ein, bei den großen Netzbetreibern sind das aber nicht alle.

Wenn der Fragesteller zu den armen Leuten gehört, die von Unitymedia zwangsverkabelt sind, dann kann er sich Sky HD auch sparen, denn da wird eigentlich kaum etwas eingespeist, wäre das Geld einfach nicht wert.

Kommentar von expertking,

Ich bin nicht von Unitymedia zwangsverkabelt. HD+ (also pro7, sat1 etc.) bietet Kabel Deutschland im Oktober an. Laut dem Kundenberater fallen auch keine extra Gebühren an, was ich nicht ganz glauben mag. Naja lassen wa uns überraschen ...

Kommentar von spocky83,

Gibts wahrscheinlich "kostenfrei" im Rahmen des Kabel Digital Home HD Pakets...

Antwort von herja,

Soviel zu HD+

Kommentar von spocky83,

Gegängelt wird nur derjenige, der sich gängeln lässt.

Dieses Video ist genau so großer Schwachsinn wie die HD+ Werbung, es verheimlich nämlich die diversen Möglichkeiten das ganze zu umgehen... wäre ja nicht opportun.

Antwort von Ni2000ck,

Mann braucht doch kein HD!

Kommentar von expertking,

Wenn du vor dir ein 132cm großes Gerät hast, dann möchtest du auch HD schauen, glaub mir! Außerdem sieht es bei der Größe nicht schön aus, sieht verpixelt aus, ist eben kein HD!

Kommentar von Ni2000ck,

Dann frag doch auch nicht!

Kommentar von CharlesWaldorf,

Völlig normal, wer sich analoges "Schlimme-Augen-Fernsehen" antun will, der soll es machen.

Kommentar von CharlesWaldorf,

Was ist denn das für ein Schwachsinn?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Sport 1+ HD über Sky funktioniert nicht Habe einen Kathrein UFS 905/HD+ Receiver mit HD+ Karte + Sky Karte. Die Sky HD-Sender kann ich nicht empfangen. Es kommt immer folgender Fehlerhinweis. Dieser Sender kann mit einer HD+ Karte nicht empfangen werden (Hinweis 144) Kann mir jemand...

    1 Antwort
  • Sky Empfange kein History channel Hallo, ich habe noch nicht lange Sky. Ich habe mir die Pakte Sky welt und Sky hd gekauft laut sky sollte ich dne nicht HD sender History channel haben. Doch ich empfange ihn nicht weis einer hier bescheid was falsch ist ?.

    1 Antwort
  • Kann ich mir Sky holen? Hallo ich wollte mir gerade Sky bestellen die Frau meinte ich brauch ein HD Recevier ich ruf später an gesagt... ich hab einen recevier weiß aber nicht ob das hd ist.. aber wenn ich die kanäle im recevier durchsuche steht da sky sport sky bundesli...

    4 Antworten

Fragen Sie die Community