Frage von Johannes49, 51

Lohnt sich Politik und Philosophie (2-Fach Bachlor)?

Hallo, dies wäre wohl meine Traumkombi, allerdings denke ich nicht dass die Chancen damit einen attraktiven Job zu ergattern besonders groß sind. Was haltet ihr allgemein von dieser Kombi? Ansonsten, was wäre von Recht und Philosophie zu halten? Gäbe es ein anderes Fach mit dem ich eins meiner Lieblingsfächer kombinieren könnte wodurch die Chancen auf einen attraktiven Job ohne langes Gesuche steigen würden?

Antwort
von Nayes2020, 33

hmm... ich finde das klingt nach einen top ausgebildeten Arbeitslosen.

Recht und Philo klingt für mich auch nicht besser.

Wenn du nicht Autor oder Lehrer wirst und Mega Glück hast iwo im Medienbereich was zu finden sehe ich eher schwarz

Kommentar von Johannes49 ,

Und was wäre mit Recht und Politik? Meinst du da gätte ich bessere Karten?

Kommentar von Nayes2020 ,

Ne da finde ich Politik schon besser.

Du könntest halt Lobbyarbeit machen. Uni, oder in die Politik gehen.

Aber naja mir wäre das etwas heikel. ich würde wenigstens ne Sprache als Hauptfach nehmen.

Kommentar von Johannes49 ,

Als Sprache käme mir höchstens Germanistik in den Sinn, aber das scheint ja auch nicht gerade der Jobmagnet zu sein. ;)

Kommentar von Nayes2020 ,

oh man^^

mein Kumpel ist auch so ein Kandidat. Englisch und Geschi..

Ne Germanistik ist auch nichts.

Kommentar von Johannes49 ,

Danke für deine Hilfe.

Kommentar von Nayes2020 ,

haha kein ding aber wirklich geholfen habe ich nicht  xD

außer vielleicht das gute Leute immer ein Job finden. also wenn du nicht gerade mit 3,7 abschließt solltest du schon iwo ein Job finden.

aber bei so was schwammigen kannst du halt nicht viel Bedingungen stellen.

Antwort
von fragenfragen135, 32

Durch diese Kombi sind Berufe bei Ämtern, Uni´s, Gewerkschaften, Politische Parteien, Public Relations, Lobbygruppen usw möglich. Mit Recht hat man aber mehr Chancen denke ich

Antwort
von soundsoo, 11

Du musst das machen, woran dir wirklich etwas liegt. Dann wirst du gerne Arbeit investieren und Erfolg haben. Sonst kannst du gleich BWL studieren, und dich in dem Glauben wiegen, dass es ein sicherer Weg ist. Sicher ist aber im Endeffekt nichts, also studier' das, woran du Spaß hast und begeistert bist Neues zu lernen.

Antwort
von kritiker110, 14

Ist zwar echt interessant aber für gut bezahlte Arbeit nicht so optimal :\
Tut mir echt Leid

Antwort
von KingKylie01, 37

Meine Cousine hat das gemacht aber halt in Montenegro sie hat immernoch keinen Job gefunden :/
Ich weiss nicht wie es in Deutschland ist aber in Montenegro bringt dir das nichts aber ich denke in Deutschland wirst du mehr Chancen haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community