Lohnt sich nen Mainboard mit 2 CPU Plätzen zum zocken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn in dem Board noch DDR2 - Ram zum Einsatz kommt, so werden auch die beiden Xeons höchstens auf dem Niveau der alten Intel Core 2 - Generation liegen und wegen ihrer vergleichsweise niedrigen IPC und vermutlich niedrigem Taktes eher ungeeignet für eine inzwischen grosse Zahl von aktuellen Spielen sein.

Es gibt zwar durchaus schon eine Reihe von Spielen, die noch messbar von 6-8 Threads / Kernen profitieren, aber das Problem ist halt die oben erwähnte schlechte Leistung im Vergleich zu modernen Prozessoren.

Bei manchen Versionen von Windows musst Du zudem darauf achten, ob sie auch wirklich 2 CPU-Sockel unterstützen. ( da setzt MS in den kleinen Versionen gerne mal den Rotstift an )

Was soll das ganze denn kosten und welche Xenon-Modelle sind genau verbaut auf dem Mainboard ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicolas0701
10.07.2016, 17:51

finde ich auch quatsch aber er meinte der bootet in 7 sek

0

Hallo!

Ich denke dass du kein Spiel finden wirst, wozu du zwei CPUs wirklich benötigen würdest. Investiere lieber in eine richtig gute CPU und ein Mainboard. Mainboards mit zwei Sockeln sind eher für Server geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

16 gab ram ne gtx 970 und dann 2 prozessoren ergeben in meinen augen überhaupt keinen sinn... 1 prozessor reicht allemal vorallem wenn die anderen komponenten eh nicht so gut sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es gibt keine Spiele für die Sie zwei brauchen, vor allem nicht mit nur einer Grafikkarte. Außer Sie wollen unbedingt später aufrüsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?