Lohnt sich Kraftsport mit 20 kg übergewicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach auf jeden Fall weiter mit dem Kraftsport. Je mehr Muskelmasse du hast desto mehr kcal verbrennst du um Tag. Deshalb baut der menschliche Körper auch Muskeln ab wenn diese nicht beansprucht werden um im Zuge einer Hungersnot weniger kcal zu benötigen. Das ist Evolutionsbedingt da der Mensch früher nicht so viel Essen zur Verfügung hatte wie heute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja Kraftsport bzw der Gang ins Gym lohnt sich natürlich. Du solltest aber so trainieren, dass du dünner wirst und nicht ein *dickes Muskelpaket* (nicht böse gemeint war selbst mal übergewichtig mit 110kg und dann auf 70 runter). Versuch noch 10-15kg abzunehmen, dass du dich wohlfühlst. Trainier mit mehreren Wiederholungen und weniger Gewicht, mach regelmäßig Cardio usw..

viel Glück auf deinem Weg und lass dich nicht unterkriegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach weiter so, in der Abnehmphase sollte das Ausdauertraining überwiegen.

Das Krafttraining spielt zur Zeit noch eine untergeordnete Rolle, ist aber dennoch wichtig.

Es soll dem Muskelerhalt bzw. einem moderaten Muskelaufbau dienen, damit sich Dein Grundumsatz steigert.

Wenn Du dann irgendwann einen Körperfettanteil von 15 % unterschreitest, fahre das Krafttraining nach oben.

Lasse Dir Zeit, der Weg ist das Ziel, Du bist jedenfalls auf dem richtigen Weg!

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung