Lohnt sich Kaschmirkleidung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,kannst ja mal im Second - Hand -Laden,auf dem Flohmarkt,im Ebay stöbern und einen gebrauchten,neuwertigen erstehen.Es lohnt sich dann,wenn Du Ihn im Sommer in eine Plastiktüte einschweisst und vor Motten schützt.Es lohnt sich dann,wenn Du Ihn so behandelst,wie er behandelt werden muß.Lieber lüften und einsprayen Mit Wasser,als immer waschen,oder eben eine Handwäsche machen.Beim Aufhängen einen Bügel nehmen,so das er sich nicht verzerrt ,so am Kleiderhaken,etc.Wenn Du Kaschmirkleidung nicht mit einem Blaumann verwechselst kann der 20 Jahre ansehnlich sein.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kanera
07.11.2016, 11:06

Habe sogar gehört man soll es nicht aufhängen, einfach hinlegen... und wenden.

1

Ich trage auch Kaschmirpullover,- Schals. Sie wärmen richtig gut, ohne das man schweißnaß wird, so wie in synthetischen Pullis.

Sie sollten nicht zu billig sein. Ein guter Hersteller ist wichtig. Sonst sehen Sie nach kurzer Zeit unschön aus, verlieren die Form, werden kratzig.

Es ist nicht generell der Fall. Eine gute Marke hält Jahre. Ich wasche Sie auf Wollprogramm, mit Perwoll, in der Waschmaschiene und meine Pullis sehen nach 5 Jahren immer noch wie neu aus.

Man sollte allerdings Mottenkugeln/Lavendel im Schrank haben. Motten lieben Kaschmir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kanera
07.11.2016, 11:23

Kannst du mir denn ein Hersteller empfehlen ?...

0

Was möchtest Du wissen?