Frage von enilaTaline, 136

Lohnt sich iPhone noch?

Mein Mann und ich haben nun diskutiert ob sich nun iPhone überhaupt noch lohnt da ja im September/16 das neue iPhone 7 raus kommt.
Wo ich schon immer auf iPhone bzw Apple schwöre, ist mein Mann diesbezüglich sehr skeptisch.
Was meint Ihr? Lohnt sich ein iPhone im Preis-Leistungsverhältnis noch?
Auch mir kommen Zweifel da ich den Eindruck habe das sich Apple nicht wirklich steigert im Vergleich zu allen anderen Smartphone-Anbietern...

Antwort
von TheFreakz, 47

Nimm was Du willst! Ich habe mit Apple deutlich bessere Erfahrungen gemacht als mit Samsung/HTC/Nokia. Nur mit Sony auch gute (außer wenn das Display kaputt ist.)
Ich habe noch immer ein iPhone 4 das bis heute einwandfrei funktioniert! Aber mein S3 zB spinnt nach einem halben Jahr obwohl ich nur (!) Sms geschrieben habe und telefoniert habe. Mein Freund hat ein S5 und das seit ca 1 1/2 Jahren und auch dieses spinnt total obwohl er so gut wie nichts damit macht. Habe jetzt ein iPhone 6s und bin total zufrieden damit!

Mein Bruder ist ein absoluter Apple-Hater und hat das S7 zum testen bekommen. Aber sogar er sagt, dass er das 6s besser findet!

Dennoch muss jeder selber wissen was er will. Sony finde ich eben okay - andere nicht. Bin sehr zufrieden mit meine iPhones und weiß was ich sage.

Antwort
von HDXFTGHF, 54

Nun ja, Preis/Leistung ist ganz Objektiv betrachtet beim iPhone schlecht.
Ich habe schon wieder Ca. 1000€ zu Seite gelegt wenn das iPhone 7 dann kommt.
Theoretisch ist das total idiotisch dafür so viel zu bezahlen.
Und da gibt es eben eine ganze Menge Menschen, die das auch offen so sagen.
Aber dann gibt es da auch Leute wie mich, die sich jedes Jahr aufs neue darauf freuen, also es auszupacken, in der Hand zu halten und zu benutzen.
Ich finde Produkte von Apple fühlen sich nach wie vor irgendwie besonders an.
Es ist was anderes als wenn ich das 20. Huawei Handy auspacke was in diesen Jahr raus gekommen ist oder so.
Von daher wird es, so wie du es beschrieben hast, das iPhone 7 sich auch für dich lohnen.
Was ich aber niemals machen würde ist mich für so ein Gerät zu verschulden, wenn ich es nicht bezahlen kann, dann Kauf ich es auch nicht.
Wenn du das Geld über hasst, dann nur zu.

Antwort
von Kugelflitz, 60

Wenn du auf Apple schwörst, dann bleib dabei. Andere Hersteller verbauen viel innovativen Murks, der nicht funktioniert (insbesondere Samsung - kein Hate, sondern Erfahrung) und Apple setzt auf bewährte Komponenten.

Außer du willst natürlich den Leistungsschwanzvergleich machen, dann wähle Android. Dort sind ist deutlich stärkere Hardwareteile verbaut, die im Endeffekt aber auch nicht mehr Leistung bringen.

Sagt dir ein Apple- und Androidnutzer.

Kommentar von enilaTaline ,

Nicht nur das, bisher konnte ich am IPhone immer alles gute selbst reparieren. Egal was defekt war. Bei zum Beispiel Samsung ist es um einiges kompliziert und aufwendiger.

Kommentar von Kugelflitz ,

Naja, das nun nicht. Falsch macht man ohnehin mit keinem Gerät etwas, denn man sollte einfach immer das wählen, was am besten zu einem passt.

Antwort
von Minihawk, 24

Die Aussage "lohnt sich" ist rein subjektiv. Für mich ist jedes Smartphone, was über 200, maximal 300 Euro kostet, überteuert und lohnt sich daher nicht.

Antwort
von XBlueKilla2004X, 43

Das iPhone 6, 6s und 7 sehen komplett identisch aus. Es hat sich nur minimal was an der Leistung und der Kamera verbessert. Wozu dann mehr als nötig ausgeben?

Antwort
von THEMAN2198, 48

es lohnt sich sogar sehr! apple gibt in preis mitlerweile genausoviel wie samsung. außerdem is apple einfach ne bessere verarbeotung der hardwear. ganz viel glück deinen mann zu uebereden das apple gut is

LG

          NICO

Antwort
von Mikromenzer, 48

Nein es lohnt sich nicht mehr, selbst wenn er dann ein älteres Modell nimmt, werden die in 1-2 Monaten auch noch einmal billiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community