Lohnt sich Internetanbieterwechsel wegen maximal 18 k verfügbarkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Morgen D3adBr3ad,

hast du online auf unserer Homepage die verfügbare DSL-Geschwindigkeit geprüft? Wenn ja, muss ich dir sagen, dass das erst einmal nur eine grobe Vorprüfung ist. Welche Bandbreite definitiv geschaltet werden kann, wird erst technisch geprüft, wenn ein Auftrag erteilt wird.

Was kommt denn dabei raus, wenn du hier http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/internet-und-fernsehen deine Adresse eingibst?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D3adBr3ad
08.09.2016, 16:57

"M" ist bei mir verfügbar

Internet Flat

bis zu 50 MBit/s im Download und bis zu10 MBit/s im Upload.

0

Bei 18k kannst du theoretisch mit etwas über 2MB/s runterladen. Bei 50k mit etwas über 6MB/s. Bei DSL ist es aber leider relativ normal, dass man weniger als die gebuchte Leistung tatsächlich bekommt.

Wäre Kabel eine Alternative für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung