Frage von Miceyla, 26

Lohnt sich Informatik Kurs als Innenarchitekt?

Hallo,
Ich darf ab nächstem Jahr Wahlfächer dazu wählen. Bin jetzt in der 9. Klasse und nächstes Jahr in der 10.
Jetzt wollte ich wissen: ich würde gerne Innenarchitektin werden und weiß nicht ob man in diesem Beruf evtl. Viel am Computer arbeitet und sich daher das Wahlfach Informatik anbieten würde.
(ich hätte es 2 Stunden die Woche )
Lohnt es sich? Also bringen mit die Sachen die ich in Informatik lerne als Architektin bzw Innenarchitektin etwas?
Oder vielleicht habt ihr das Fach und könnt mir sagen was man dort so macht?
Vielen dank für eure antworten 🙂

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von greenstar19, Community-Experte für Computer, 21

Hallo,

ich bin zwar weder innenarchitekt noch Architekt oder sonst was.

In den meisten Fällen lernt man in solchen Informatikkursen wie man mit Word und mit excel umgeht. Ich kann mir denken das vor allem Excel ein wichtiger Bestandteil im  Messen etc ist. 

Aber auch so würde ich ihn dir empfehlen, je mehr Kenntnisse man hat desto besser ist es.

Ich persönlich finde sowieso das man EDV oder Informatik wie man es nennen mag als Pflichtfach geben sollte.

LG Nico

Kommentar von Miceyla ,

Vielen dank für deine Antwort 🙂👍🏼

Antwort
von Michel2015, 8

Innenarchitekten, die sich mit Tabellenfunktionen, Programmen, etwas kaufmännische Lehre und mit Mathematik auskennen, "könnten" recht schnell erfolgreich werden ohne sich in einem Nobelbüro jahrelang für Peanuts prostituieren zu müssen.

Als erfolgreiche/r Innenarchitekt/in sitzt Du viel im Auto, im Zug und sitzt extrem oft am Computer. 90% der Arbeit ist Routine und Sachbearbeitung. Der kleinste Teil ist Entwurf und Schischi-Schöne-Bildchen-Malen. Natürlich musst du wissen in welchen Leistungsphasen Du Zuhause sein willst.

Antwort
von Christophror, 26

Naja wirklich brauchen tust du es nicht, aber in der heutigen Welt mit so vielen Computern und anderen Programmierbaren Geräten kann das nicht schaden.

Antwort
von Swagmaster300, 25

Informatik ist halt viel mit Computern (Hardware kennen etc, Software, z.B Programmieren und so Zeugs). Als Innenarchitektin brauchst du glaube ich eher Mathe und Kunst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community