Frage von greyjoy, 30

Lohnt sich Fujis X-Trans-Sensor wirklich?

Habe eine Fuji XA-1 (also ohne X-Trans) und nun länger gegen die X Pro1 getestet, ich sah ganz selten Unterschiede - bei 100% und RAW sowie Out of cam. In Sachen Rauschverhalten war die X- A1 manchmal besser.

Auf gut Deutsch: die Bildqualität der X-A1 ist keinen Deut schlechter!

Warum wird dann das X-Trans-System so in den Himmel gelobt wenn eine mittlerweile spottbillige Cam das genauso kann??

Expertenantwort
von mbauer588, Community-Experte für Fotografie & fotografieren, 20

Weil Testberichte und reviews immer die Verbesserungen loben - dabei seht allerdings unter, dass diese Verbesserung im einstelligen Prozent-Bereich liegt.

Dafür kann man mit Testberichten billig Seiten in Fotozeitschriften füllen oder viele Views auf youtube bekommen.

Verbesserungen sind sicher da nur liegen die wahrscheinlich bei 3-8% im Messlabor und dort kann man die auch feststellen. Im realen Alltag merkt man das nicht.

Antwort
von judgehotfudge, 25

Hallo greyjoy,

ich kann Dir Deine Frage nicht beantworten, aber wusstest Du, das nächsten Monat die X Pro 2 mit einem ganz neuen Sensor auf den Markt kommt?

Kommentar von greyjoy ,

Nein aber definitiv interessant! Möglicherweise gibts ja dann den Aha Effekt ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community