Frage von doertsch, 55

Lohnt sich für mich das Update auf Windows 10 und schafft das mein Rechner?

Hey leute, kenne mich mit PC's leider nicht so pralle aus und wollte fragen ob mein PC Win10 schafft und ob sich das Update überhaupt lohnt, von der oberfläche und funktionen spricht es mich schon an aber 3/4 leuten die es in meinen Umfeld haben raten mir davon ab weil sie sagen Win10 frisst mehr Ressourcen als Win7.

Laut Internet ist dem aber nicht der Fall.

Meine Computer Daten sind als Bild eingefügt.

Danke im voraus :)

Antwort
von roboboy, 28

Ich finde nicht!

Ich selbst nutze Windows 7, und bin auch überaus zufrieden mit diesem. Sicherlich, wenn du zockst, dann kann es gewisse Verbesserung bringen. Aber auch nur in Verbindung mit DX12 Kompatibler Hardware. 

Mal abgesehen von den Spielen frisst Windows 10 mehr Ressourcen, du musst ja einfach mal bedenken, dass die ganzen Daten, die MS haben möchte, über deine Internetleitung müssen, und auf deinem Rechner erst mal kopiert werden müssen. Braucht also sehr viele Ressourcen. Und auch sonst ist Windows 10 nicht schonend mit den Ressourcen.

Ich habe mir, im Gegensatz zu den meisten tatsächlich die AGB durchgelesen. Großteils auch nur überflogen. Kurze Zusammenfassung: Du gibst alles an Microsoft ab. 

Egal ob E-Mails, Dokumente, Fotos,.... Eigentlich alles, was auf deiner Festplatte ist, darf Microsoft kopieren, speichern, an Behörden wie die NSA, CIA, FBI, BND,... Weiterleiten. Auch ein eventuelles Mikrofon an deinem Rechner darf angesteuert und abgehört werden, genauso wie eine eventuelle Webcam. Hierfür ist kein Richterlicher Beschluss nötig, das können die nach gut dünken machen. Und ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich glaube, sie dürfen das sogar veröffentlichen. 

Außerdem läuft Windows 7 deutlich stabiler als Windows 10. 

Windows 10 ist auf gut deutsch gesagt die eigene, "kostenlose" Abhöreinrichtung in deinem Haus. 

Und sonst bietet Windows 10 eigentlich nichts anderes Als Windows 7. 

Du kannst Word-Dokumente schreiben, du kannst ins Internet und du kannst Spiele spielen. Nur letzteres läuft manchmal besser auf Windows 10. Und manchmal gar nicht, weil Windows 10 inkompatibel zu manchen Spielen ist. 

Und wenn dir nur das Layout von Windows 10 so gut gefällt, man kann auch Windows 7 so aussehen lassen wie Windows 10. 

http://winfuture.de/windows7/videos/So-huellt-man-das-alte-Windows-7-in-ein-Wind...

Ich habe bis jetzt noch nicht einen Grund gefunden, warum man umsteigen sollte. Bei dir funktioniert alles, also getreu dem Motto "Never touch a running System" solltest du bei dem guten alten Windows 7 bleiben.

LG

Kommentar von roboboy ,

Sorry, der Link ist besser!

https://www.youtube.com/watch?v=N1ndvxfWkOc

LG

Antwort
von Jensen1970, 22

Reicht locker kannst bedenkenlos machen

Antwort
von ForenBoy, 24

lass Dich von den Nörglern nicht irre leiten: W10 ist das bessere, schnellere und zukunftsorientierte OS, das beste, was MS bisher geliefert hat.

Wer natürlich zu bequem ist, sich mit Neuem zu beschäftigen, der wird wohl auch in 10 Jahren noch mit Windows XP zufrieden sein.

Kommentar von roboboy ,

Du hörst dich schon an wie die ZJ... Lasse dich nicht irreleiten von den Bösen.... Denn ich bin das gute, und habe als einziger Recht. Dein Beitrag hat 0 Argumente für Windows 10 (außer inhaltloses Geschwafel, dass man bei jedem OS bringen kann), hetzt aber gegen alle, die sich intensiv mit Windows 10 beschäftigt haben, und es aufgrund von Datenschutzgründen ablehnen. Immerhin lehnen 85% der Deutschen Windows 10 ab. Alle Nörgler die jemanden in die Irre leiten wollen... Ich weiß nicht....

LG

Kommentar von ForenBoy ,

Ich habe selten so viel Unsinn in einem Kommentar gelesen, wie in Deinem oben, darauf einzugehen wäre die reinste Zeitverschwendung.

Alle Einstellungen von Windows 10 können selbstverständlich manuell verändert werden, niemand hier hat empfohlen, die bei der Installation bequemen Voreinstellungen zu verwenden.

Und was die Datensicherheit mit der Preisgabe von persönlichen Daten Deiner "85% der Deutschen" angeht, so sollten die erst einmal das größte Loch beim asozialen Netzwerk mit zwei blauen Buchstaben auf weißem Grund stopfen, indem sie ihren Account dort unverzüglich deaktivieren, löschen geht ja aus naheliegenden Gründen nicht.

Ich kann dem Fragesteller W 10 nur dringend empfehlen, alles andere wäre fahrlässig.

Antwort
von Greyapey, 36

Hallo,

Das müsste dein PC eigentlich gut schaffen...

 Ich muss alerdings sagen dass ich Windows 10 schnell wieder deinstalliert hatte, da ich Windows 7 um einiges übersichtlicher und "schöner" fand.

Aber musst du wissen :)

LG

Kommentar von doertsch ,

Über Schönheit kann man sich ja streiten, finde das neue Design sehr ansprechend :) ist es so schwer sich in Win10 reinzufuchsen oder hält es sich in Grenzen, möchte mir nur ungern die ganze arbeit machen und zum Schluss enttäuscht sein.

Kommentar von Greyapey ,

Ja das mit den Äußerlichkeiten... da hast du recht :) Ich finde es einfach viel zu unübersichtlich, manche Funktionen verschwinden einfach. Und es bringt eigentlich nicht etwas, was Windows 7 nicht hat... Ist aber meine Meinung, aber die wolltest du ja auch hören.... :)

Kommentar von doertsch ,

Richtig :) Danke! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten