lohnt sich fachabi wenn man im Endeffekt eine Ausbildung macht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du die Ausbildung mit dem Realschulabschluss direkt beginnen kannst und du überzeugt bist dass es dass richtige für dich ist, würde ich direkt die Ausbildung machen.

Grundsätzich hat das Fachabitur natürlich den Vorteil, dass du dort sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse in dem Bereich sammelst wo du dein Fachabitur machst. Solltest du jetzt noch keinen Ausbildungsplatz finden, würdest du durch den Erwerb des Fachabiturs deine Chancen deutlich vergrößern. Desweiteren kämmen dir die gesammelten Kenntnisse auch in der Ausbildung zu gute.

Im übrigen können sich deine Pläne immer mal ändern. Vieleicht gefällt dir dein Ausbildungsberuf dir iregndwann doch nicht mehr so und du möchtest studieren. Mit Fachabitur hättest du direkt die Möglichkeit dazu.

Letztendlich ist es deine Entscheidung. Im Grunde gibt es für beides gute Argumente. Wenn du weißt was du willst und deine FOR dazu reicht, würde ich aber eher zur Ausbildung tendieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einen erweiterten Realschulabschluss, dann eine Ausbildung und nach der Ausbildung kannst du einen Antrag auf Fachabi stellen. Hat mein Freund auch so gemacht, damit er nach der Ausbildung studieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bildung, und dazu zählt natürlich Fachabitur, ist nie verschwendet. Bedenk mal, welche Optionen du hast nach der Ausbildung, ohne oder mit Fachabitur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich iwo bewerben möchtest in der auch nur eine mittlere Reife ausreicht wäre es nur Zeitverschwendung. Meine Cousine hat nach der Mittleren Reife als Bankkauffrau angefangen. Andere haben mit der Fachhochschulreife weiter gemacht..und jetzt ist es so das meine Cousine alte* Schulkameraden ausbildet die mit der Schule weiter gemacht hatten und trotzdem in den gleichen Beruf sind. Ok sie haben vielleicht bessere Weiterbildungsmöglichkeiten, jedoch hat auch meine Cousine im 3 Lehrjahr die Abendschule besucht und so nach der Ausbildung auch die Fachhochschulreife bekommen. Verschwende keine Zeit wenn du nicht vorhast zu studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung