Frage von DerKacktus, 104

Lohnt sich es meinen PC aufzurüsten oder einen neuen zu kaufen?

Mein PC hat 499 Euro gekostet lohnt sich es diesen PC mit dem gleichen Equip aufzurüsten wie an diesem PC um 1200 Euro oder gleich den neuen um 1200 Euro kaufen???

Antwort
von LiemaeuLP, 36

Nein, stelle dir lieber selber nen pc zusammen. Fertig pcs sind (wenn sie nicht gerade im sonderangebot sind) immer viel zu teuer.
Meine Empfehlung:
Quad Core i7 mit 3GHz +
16GB RAM
GTX 970 4GB GDDR5 +
256GB SSD für Windows
1TB HDD 7400rpm für Daten

+ heißt oder besser (zB 6 kerne i7 extreme oder gtx 980)

Antwort
von martinhg, 45

Fertig-PCs lohnen sich nie!

Neben dem deutlich höheren Preis ist oftmals bei Komponenten auf die der normale Verbraucher nicht unbedingt schaut Billig-Schrott verbaut. Netzteil, Festplatten/SSDs, Lüfter und teilweise Mainboards wobei sich das stark gebessert hat.

Außerdem sind oftmals Grafikkarte und Prozessor nicht im richtigen Verhältnis, also z.B. eine extrem gute CPU und mittelmäßige Grafikkarte, die dann natürlich der Flaschenhals ist.

Mit einem selbst zusammengestellten PC spart man also nicht nur ordentlich Geld, sondern hat auch qualitativ hochwertigere Komponenten, welche gut aufeinander abgestimmt sind.

Antwort
von Littledrift, 37

Frage ist, was würdest du aus deinem alten Rechner übernehmen? Bei 499 Euro bekommst du allein bei der Plattform schon nicht das was man bei einem 1200 Euro PC bekommt. Du könntest dann lediglich die Festplatte übernehmen. Ich denke es würde auf einen Neubau rauslaufen. Aber mit der Übernahme der Festplatte.

Kommentar von DerKacktus ,

Also könnte ich den neuen PC kaufen und dann dort meine alte Festplatte einbauen,also dann könnte ich den neuen PC gleich ohne Festplatte kaufen,das geht glaub ich gar nd

Kommentar von Littledrift ,

Speicher kann man nie genug haben ;) aber theoretisch hast du recht.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer, 54

Aufrüsten. Immer aufrüsten, so gut es geht. Ich hab mit Aufrüsten mal 200€ gespart. Und nun zu den PCs da auf dem Bild:

Der Platz 3 ist pure Abzocke. 

Platz 2 ist keine Abzocke, hat aber auch nichts wirklich drauf.

Platz 1 ist super :D

Um zu wissen wie du aufrüsten kannst, müsste ich wissen was für eine Hardware du aktuell hast.

Kommentar von DerKacktus ,

Deswegen will ich auch #1 danke für deine info

Kommentar von DerKacktus ,

Ich habe momentan echt schlechte hardware ok so schlecht auch wieder nicht aber nicht so gut:AMD A8-6600K AMD Radeon 2000

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Benutzt du die integrierte Grafikkarte?

Kommentar von DerKacktus ,

Ja benutze ich

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ich denke den Prozessor kannste eigentlich behalten, nur du solltest definitiv ne Grafikkarte kaufen, wenn du zocken willst.

Wie heißt dein Netzteil und dein Mainboard?

Kommentar von DerKacktus ,

Das kann ich dir jetzt leider nicht genau sagen ist der Prozzessor gut?,ich möchte auch spiele wie Ark Survival Evolved auf max.graphics spielen das wäre nur ein traum.....ist das mit einer neuen Graffikkarte machbar?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Also der Prozessor reicht. 

Es wäre wichtig zu wissen wie viel Watt dein Netzteil hat. Denn wenns zu wenig hat, kannste ne neue Grafikkarte vergessen. 

Und das Mainboard wäre auch wichtig. In der Regel sind alle Mainboards mit allen Grafikkarten kompatibel, aber es gibt auch Ausnahmen.

Weißt du wenigstens von welcher Marke dein PC ist?

Kommentar von DerKacktus ,

AMD,Der PC?,Was ich weiß Asus

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Was ist von AMD?

Kommentar von DerKacktus ,

Ich informier mich mal wie viel wat meiner hat dort wo ich ihn gekauft hab

Kommentar von DerKacktus ,

Mein Prozzessor,sry meik PC is von CSL Asus ich weiß nicht genau

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Und wie viel Watt hat dein Netzteil? Wenn du es nicht weißt, mach mal deinen PC an der Seite auf und ließ auf dem Netzteil. Da müsste irgendwo die Wattzahl stehen.

Kommentar von DerKacktus ,

meine Graffikkarte is die Radeon HD 8570D sorry hatte mich vertan aber ich glaube mein Netzteil hat nicht besonders viel Watt,genau weiß ich es nicht

Kommentar von DerKacktus ,

ich schick dir den link zu dem PC den ich derzeit hab,das ist kein richtiger Gaming-PC: http://www.amazon.de/gp/product/B012NJ3ILI?psc=1&redirect=true&ref\_=oh\...

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ich hasse diese Hersteller die bei der Netzteil einfach nur "Silent Netzteil" hinschreiben xD egal habs bei google gefunden

Dein Netzteil hat 420W, das reicht für die GTX 970 knapp. 

Antwort
von nasharan, 53

Das kommt halt drauf an was Du in Deinem bisherigen PC hast. Aber wenn der schon älter ist und nur 500 Euro gekostet hat, würde ich eher einen kompletten Neukauf bei one.de vorschlagen (habe da mein Gaming Notebook her und bin sehr zufrieden), da wahrscheinlich selbst das Mainboard mangels passender RAM Slots etc. nicht mehr taugt. 

Antwort
von DerKacktus, 64

Tut mir leid falsches Bild

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten