Lohnt sich eine Steuererklärung schon?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 7 Abstimmungen

Nein, lohnt sich nicht ! 100%
Ja, lohnt sich ! 0%

8 Antworten

Nein, lohnt sich nicht !

Eine Einkommenssteuererklärung lohnt sich immer..... Wenn man denn Steuern bezahlt und mindestens die pauschalen Freibeträge absetzen kann.
In Deinem Fall ist die abgabe der Einkommenssteuererklärung reine Zeitverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, lohnt sich nicht !

nein, in Deinem Fall würde ich keine Steuererklärung machen, weil Du keine Lohnsteuer zahlen musst und die Renten- und Krankenversicherungsbeiträge der Arbeitnehmer übernimmt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
07.04.2016, 23:34

und die Renten- und Krankenversicherungsbeiträge der Arbeitnehmer übernimmt...

Hä?

RV-Beitrag zahlt der Fragesteller selbst, zumindest die 3,7% Aufstockung, sofern keine Befreiung beantragt wurde.

Auf den KV-Status hat ein Minijob alleine niemals einen Einfluss.

Aus den Pauschalen die der Arbeitgeber bezahlt erwächst dem Fragesteller kein Anspruch.

1
Nein, lohnt sich nicht !

du zahlst nicht mal  Einkommen-steuern wie wilst du dan was wieder bekommen..Das Lohn sich erst wen du in der Ausbildung bist aber deine Fahrtkosten wirst du nur Anteilieg dan wieder bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, lohnt sich nicht !

Da Du bei 450€ keine Einkommenssteuer bezahlst, kannst Du auch kein Einkommenssteuererstattung erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, lohnt sich nicht !

Du gehst keinem soziaversicherungspflichtigem Job nach und du verdienst bei weitem nicht genug, um Steuern zahlen zu müssen, da du weiter unter dem Grundfreibetrag liegst.

Was bitte sollte dir von deiner Lohnsteuer zurück erstattet werden? Das kann man drehen und wenden, wie man es will, wer nichts bezahlt, der kann von seinem gezahlten nichts zurück verlangen.

Genauso wenig wie man sein Geld zurück verlangen kann, wenn man etwas geschenkt bekommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Nebenjob pauschal abgerechnet wird, produziert er ohnehin keine Werbungskosten.

Wird ein Fahrzeug angeschafft, was überwiegend privat genutzt wird, ist dies auch nicht relevant.

Ein Verlustvortrag würde ebenfalls nicht entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, lohnt sich nicht !

Zahlst keine Lohnsteuer, was soll das erstattet werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahlst du Einkommenssteuer? Nein - ist ja unterhalb der 450 Euro Grenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?