Frage von Swaguser12345, 64

Lohnt sich eine neue Soundkarte / Kopfhörerverstärker?

Hallo, ich stelle mir immer wieder die Frage, ob es sich lohnt, eine neue Soundkarte oder Kopfhörerverstärker oder Audiointerface für meinen PC zu kaufen. Im Moment nutze ich den Onboard Sound eines Msi z97 gaming 7 mit einen Sennheiser HD 650 Kopfhörer.

Ich habe mir dazu schon mehrere mögliche Soundkarten und Kopfhörerverstärker rausgesucht :

Soundkarten: Asus Essence stx (oder so ähnlich, die für 200€ halt ^^) ; Creative soundblaster Zxr

Kopfhörerverstärker: schiit Modi 2 + magni 2 ; Jds labs o2 odac; denon da 300 usb ; oehlbach xxl dac ultra

Audiointerface: audient id 14 ; focusrite scarlett 2i4; Steinberg ur22mk2

Mein Budget liegt bei bis zu 300€.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 36

Mit dem guten Kopfhörer bist du bereits 90% des Weges gegangen.

MSI setzt auf recht gute Soundlösungen. Wenn das Mainboard bereits jetzt die Kopfhörer mit ihrer hohen Impedanz ordentlich, rauschfrei und mit gutem Lautstärkeumfang betreiben kann, muss mehr nicht sein.

Am ehesten könnte man Dir empfehlen, externe DACs noch zu probieren. Praktischerweise von Amazon ordern. Einfach vorsichtig auspacken und anschließen, und wenns keine nennenswerte Verbesserung gibt, dann halt wieder zurückgeben.

Kommentar von Swaguser1234 ,

Danke, werd ich machen!

Antwort
von MBprog, 38

Eigentlich nicht, da der onboard Sound meistens ausreicht ausser es rauscht oder du willst 7.1 nutzen

Kommentar von Swaguser1234 ,

Naja, mein onboard Sound hat 7.1, die Frage ist, ob er für den recht guten Kopfhörer gut genug ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten