Frage von Apfelbaeumchen5, 91

Lohnt sich eine Michael Kors Uhr?

Hallo,

Also ich muss einfach normal IMMER eine Uhr dranhaben, ich wird noch verrückt da ich derzeit keine habe xD

Ich hatte zuerst eine von Claires, die find ich aber hässlich und hat sich sehr schnell abgenutzt und Batterie ist jetzt auch leer und die kann man nicht austauschen.

Dann hatte ich eine Ice Watch, die musste ich wieder verkaufen da ich eine Allergie gegen das Silikonarmband hatte ( hab sie damals für 12 euro gekauft gebraucht ( mit diesem echtheitsdingensstempel ) und hab sie für 16 wieder verkauft ).

Wollte daher so eine mit Gliedern haben die man verlängern oder kürzen kann, gerne von Michael Kors da ich die marke echt schön finde vom aussehen her und es so ein Chronograph sein muss.

Hab jetzt wieder Geld, kann mir so eine leisten gebraucht ( ich kauf eben die Sachen imemr gebraucht da es günstiger ist und solange die nicht zu abgetragen ausschaut sondern noch wie neu aussieht kauf ich es eben, da ich mich kenne da ich das zeugs nach einer weile eh wieder verkauf da es mir dann nicht mehr gefällt xD ).

Ich hatte noch nie was von der marke von daher die frage.

Lohnt es sich, also von der Qualität her?

Und nutzen die sich schnell ab die Uhren bei täglichen tragen bzw. wenn die wirklich bequem ist die Uhr zieh ich sie nur aus wenn wasser drankommen kann wie z.b. duschen, hab eine Uhr normal auch nachts dran xD

Also lohnt sich eine Michael kors Uhr?

Expertenantwort
von darkhouse, Community-Experte für Uhr, 37

MK sind meines Erachtens für das gebotene zu teuer. Es werden preiswerte - wenn auch zuverlässige - Quarzwerke für ein paar Euro verbaut. Die Gehäuse und Bänder sind meist in massiv Edelstahl ausgeführt, die Beschichtung (nicht Vergoldung) ist recht haltbar, aber manchmal schlecht aufgebracht, ungleichmäßig. Dazu Mineralglas. Insgesamt für bis ca. 100 EUR in Ordnung, aber nicht für 300-400 EUR.

Alternativ kann man Fossil in ähnlicher Ausführung kaufen, der Mutterkonzern ist in beiden Fällen Fossil.

Die meisten dieser Bauart sind 10 bar druckfest, also zum täglichen Gebrauch mit Wasser bzw. zum Schwimmen geeignet.

Antwort
von goodgirl1dx, 58

Ich finde diese Uhren wirklich sehr hässlich. Die sind viel zu dick und das ziffernblatt also dieses Gehäuse da ist einfach mal ca 1-2 cm dick und die ist viiieel zu schwer. Also ich finde sie wirklich nicht schön.
Ich persönlich empfehle dir sie Daniel Wellington uhren. Die sind sehr elegant und man kann sie echt zu jeden Anlass tragen :-)

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Naja gut ich mag so große und protzige Uhren da man einfach die Uhrzeit besser erkennen kann xD ich mag auch schwere Uhren irgendwie, alle Uhren die ich bis jetzt hatte waren leicht und da denk ich imemr ich hab grad keine dran.

Sind Daniel Wellington nicht diese Uhren mit stoffarmband mit den 3 farben? oder verwechsle ich das mit einer anderen marke grad?

Ich mag eher schwere Uhren und ich find Michael kors einfach so genial da das die schönsten Uhren ever sind find ich.

jeder mensch hat ja einen anderen Geschmack.

Kommentar von sweetgirlyyyyy ,

Fossil Uhren sind auch ähnlich zu den Michael Kors Uhren teilweise. Sind aber robuster und von der Qualität her besser. Auch wenn sie vom selben Hersteller sind.

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 48

Nicht empfehlenswert, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Beschichtung der Uhren schnell abgeht bei vielen Kunden und bei silberfarbenen Uhren, die keine Beschichtung haben, werden sie schnell dunkel. Ist eine normale Reaktion bei Edelstahl, wenn es in Kontakt mit Schweiß, Feuchtigkeit, chemischen Substanzen wie Parfüm, Deo, Body Lotion. Aber bei Michael Kors geht es sehr schnell. (ca. 1 Jahr) Außerdem fallen da andauernd Steine raus, was auch bei jeder Uhr passieren kann. Dennoch rate ich dir ab. Wenn du die unbedingt haben möchtest dann kauf sie dir, aber beschwere dich nicht, wenn die Uhr nicht mehr so schön aussieht nach einer kurzen Zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten