Frage von Tommaso187, 44

Lohnt sich eine Klage?

Ich war heute an einer Tankstelle dabei bin ich ab einen Abflusgitter hängen gebliebene der nicht festgeschraubt war und auch nicht gekennzeichnet das es ein Stuck über den Boden ist . Damit habe ich mein großen Zeh geprält. Lohnt es sich jz die Tankstelle zu Klagen ?

Antwort
von Hugito, 24

Nur eine Prellung bringt nichts. Was willst du da einklagen? Schmerzensgeld? Das geht nur bei größeren Sache, z.B. wenn der Zeh weg ist.

Wenn der Zeh noch dran ist, lohnt sich das nicht.

Kommentar von Tommaso187 ,

Es ging mir darum das die Angestellten voll unfreundlich waren. Selbst nachdem ich nach ein Kühlakku fragte wollte sie mir keiner geben da sie ja angst hatte das ich dad Ding mitnehm 

Antwort
von Alexweisesnicht, 15

Naja mit Rechtsschutzversicherung vielleicht aber grundsätzlich würde ich schätzen das da nicht viel zu holen ist, wir sind ja nicht in Amerika wo man Millionen kriegt wenn der Kaffee nicht als heiß gekennzeichnet wird. Aber ich bin da nicht sehr gut informiert.

Antwort
von LisaHeinem1987, 2

damit es sich lohnt solltest du zumidest was gebrochen werden. Der Aufwand lohnt sich wirklich nicht.

Antwort
von herakles3000, 8

Das bringt nichts was aber was bringt ist das Ordnungsamt zu informieren, den es kann sich zb ja auch andere schwerer verletzten.

Antwort
von MAB82, 20

In den USA könntest vermutlich X millionen Dollar bekommen, hier macht man sich nur lächerlich damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten