Frage von Nuwas, 95

Lohnt sich eine elektrische Gesichtbürste?

Hey Ihr Lieben,

Ihr seht ja oben die Frage. Ich benutze eine normale Gesichtsbürste und das immer etwas länger. Schon paar Minuten. Ich wollte nun zu einer elektrischen wechseln, da diese ja viel besser reinigen sollen. Immer wenn ich was kaufe, schaue ich vorher auf den Testsieger, um auf "Nummer sicher zu gehen". Platz 1 kostet zurzeit ungefähr 100€.. Ich würde allerdings nicht so viel ausgeben wollen, was haltet ihr von den anderen? Welche Marke verwendet Ihr? Sind diese tatsächlich besser? Welche würdet Ihr mir empfehlen? In Douglas wurde ja für eine Werbung gemacht, die das vor Ort präsentieren. Einzelne "Beratung" oder besser gesagt "Vorschau". Gibt es denn irgendwo Bürsten, die man testen kann und bei Unzufriedenheit umtauschen kann? Oder gibt es Internetseiten, die sowas anbieten?

Lieben Gruß

Antwort
von kidsmom, 48

für den "normalen" Alltagsbedarf lohnt sich eine derartige Anschaffung nicht. Denn du müsstest Ersatzbürsten dazukaufen - falls es die gibt - sowie eine Desinfektion welche für Produkte wie so Bürstenaufsätze geeignet ist. Denn nur heiß abspülen ist auf Dauer unhygienisch. wenn du ein gutes Peeling anwendest, reicht das.

Antwort
von doesanybodyknow, 56

Du meinst ne elektrische Bakterienschleuder? Bestimmt!

Kommentar von Nuwas ,

Lohnt es sich "bestimmt"? Oder war das Ironie?

Kommentar von doesanybodyknow ,

Für den Hersteller lohnt es sich - bestimmt. Du arbeitest doch den ganzen Schmutz, Hautpartikel und Bakterien nur tiefer in die Haut hinein. Kauf dir lieber ein gutes kosmetisches Reinigungsprodukt das du im Anschluss an die Reinigung abspülst anstatt eines mechanischen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community