Frage von kultiviert, 123

Lohnt sich eine Beziehung wenn man so verschieden ist?

Also diese Frage bezieht sich auf meine Freundin. Sie ist mit einem jungen so gut wie zusammen , sie sind beide 19. Sie haben sich desöfteren getroffen und sie hat mir erzählt dass sie ihn sehr mag. Ich kenne ihn auch das Problem was ich habe : mir ist aufgefallen dass sie sehr unterschiedlich sind. Sie ist gerne am feiern , viel unterwegs , hat viele männliche Freunde , sie trinkt viel & raucht , macht gerne Party usw. Er ist ein sensibler , süßer , lustiger Psychologie Student. Er scheint sie wirklich gern zu haben und alles für Sie zu tun , aber das was sie macht würde ihm sicher nicht gefallen. Er trinkt und raucht nicht und ist Vegetarier. Das komplette Gegenteil irgendwie. Natürlich kann ich sagen , dass ich mich da nicht einmische wenn sich zwei gefunden haben ,aber ich denke er weiß nicht wie sie wirklich ist und sie wird sich sicher nicht ändern. Was denkt ihr , kann so eine Beziehung funktionieren ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 50

Hey :)

Mal davon abgesehen, dass es eigentlich nicht dein Problem ist, finde ich es ganz süß, dass du dir Sorgen machst. Die sind aber erst einmal völlig unbegründet - denn natürlich kann so eine Beziehung funktionieren.

Tatsächlich scheinen die beiden einige Unterschiede zu haben, doch ich bin mir sicher, dass es ebenfalls Gemeinsamkeiten gibt. Wie man mit Unterschieden zurecht kommt, ist auch immer abhängig von den Personen, funktionieren kann es aber.

Beispielsweise gehe ich auch gerne feiern, mein Freund allerdings überhaupt nicht. Es stört uns aber nicht, da wir uns vertrauen und Freiraum lassen. Er dagegen ist religiös und macht auch viel in der Kirche, ich war dort seit meiner Konfirmation nicht mehr.

Du schreibst, du denkst, dass er nicht weiß, wie sie so ist, aber wissen tust du es nicht. Aber du bist ja auch nicht immer und überall dabei, oder? 

LG

Antwort
von Peterwefer, 29

Das ist eine unendlich schwere Frage. Freilich hält eine Beziehung nicht lange, wenn sie ihm mit ihrem Saufen und er ihr mit seinen Moralpredigten auf die Nerven geht. Aber - ist denn das alles, was es über diese Beziehung zu sagen gibt? Meist ist eine Beziehung doch so vielschichtig, dass man ein ganzes Buch über sie lesen müsste, um sie wirklich zu beurteilen.

Antwort
von 4ssec67, 22

So eine Beziehung kann sehr gut klappen, weil sich beide ergänzen.

Ich trinke und rauche auch nicht, bin ebenfalls sehr ruhig und wenn ich ehrlich bin, dann stört es mich keineswegs, wenn meine Freunde trinken. Rauchen können sie ja vor der Tür. Party sei ihnen erlaubt und solange sie mich akzeptieren, so wie ich bin. XD

Wenn ich keinen Bock auf Reden oder viele Leute habe, mich aber nicht traue meine Meinung zu sagen, dann wäre es schon nicht schlecht, wenn mich jemand gut genug kennt, der sich auch traut, dann mal zu sagen, er habe keinen Bock und mich fragt, ob ich mitkomme, obwohl das nur auf mich zutrifft.

Ich hoffe das war verständlich

Antwort
von 2001Jasmin, 42

hallo,

ob das bei den beiden klappen wird kann ich dir nicht sagen- ich bin schliesslich nicht Jesus..

ich habe jedoch schon viele Paare gesehen,die sich überhaupt nicht gleichen.. und es hat geklappt. naja ich würde sagen, probieren können sie es ja mal aber wie lange das hält ist die andere frage..😉

Kommentar von TheGreatBlee ,

Das ist enttäuschend xD xD

Antwort
von Appelmus, 40

Wenn beide für sich entschieden haben, dass es passt, dann ist es so. Gegensätze ziehen sich an. Vielleicht wird deine Freundin im Laufe der Beziehung etwas ruhiger oder er entdeckt neue Seiten an sich. Von einem "lohnen" kann man bei Beziehungen nicht sprechen. Funktionieren kann sie jedoch. Warum auch nicht?


Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 11

Zwischen den beiden sprich zwischen deiner Freundin und ihrem beinahe Freund bestehen durchaus sehr viele unterschiedliche nicht nur Sichtweisen sondern auch Verhaltensweisen die auf längere Sicht in sich ein sozusagen beträchtliches explosives Gemisch beinhalten. Sollte sich dieses Gemisch was eigentlich auch zu erwarten ist spätestens bei dem ersten ernsthaften Streit entladen, dann war es das gewesen mit der Idylle und ergo zwar kann so eine Beziehung natürlich auch klappen, die Gefahr aber das es auf längere Sicht daneben geht ist in diesem speziellen Fall nicht von der Hand zu weisen.

Antwort
von denis1124, 29

Theoretisch schon, wenn sich beide lieben und mit den Charaktereigenschaften des anderen einverstanden sind.

Antwort
von devinha35, 3

Lohnen definitiv immer- man kann nur reifen und wachsen dadurch-ist dann eben eine Erfahrung mehr die du machst. Und schließlich ist der Mensch frei in seiner Entscheidung. Man kann ja schließlich wieder getrennte Wege gehen, wenn es einem nichts mehr gibt

Antwort
von Arrowfighter, 49

Ja ich denke schon man kann sich ziemlich ähnlich sein charakterlich auch wenn man verschiedene Ansichten hat man muss nur wissen wie. Ich würde mich nicht so sehr da einmischen aber natürlich wäre ich da anfangs auch skeptisch

Antwort
von AJuergen, 21

Hallo , da ist das scheitern vorprogrammiert .
Gegensätze ziehen sich nur für kurze dauer an . Auf lange Sicht hat das keine Grundlage . Ich kenne aus der Vergangenheit einige Paare deren Interessen Unterschiede sehr Groß waren , ich kenne aber keine einzige die gehalten hat. Wenn die Interessen so Unterschiedlich sind wird man ja kaum Zeit Miteinander verbringen . Die Grundeinstellung  wie man eine gemeinsame Zukunft gestaltet sollten  schon ähnlich sein . 

Aber wer weiß es schon genau L.g

Antwort
von gerti77hotchick, 4

Ehrlich gesagt kann ichs mir nicht vorstellen. Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community