Lohnt sich eine Anklage wegen einem OP Futsch? Wodurch beeinträchtigende Folgen für den Patienten entstanden sind..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wende dich zunächst an deine Krankenkasse!!! Die beraten dich und helfen dir! Solltest du nämlich Ansprüche haben, hat die KK diese ebenfalls gegen das Krankenhaus/die Ärzte! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer2016
16.03.2016, 22:14

Ich bin Gesetzlich Versichert

0

Was möchtest Du wissen?