Frage von ffdfedesgds, 17

Lohnt sich ein Tagesausflug mit dem Mietwagen von Malaga nach Sevilla?

Hallo zusammen, fahre demnächst nach Andalusien und würde gerne wissen, ob es sich lohnt, mit dem Mietwagen von Malaga nach Sevilla zu fahren. Sind ca. 250km. Ich habe den Führerschein seit zwei Jahren, bin aber nicht so oft gefahren.

Danke für die Antworten.

Antwort
von mambero, 14

Hallo, von Málaga nach Sevilla sind es 200 Km, keine 250. Es geht alles Autobahn, von daher... Allerdings geht es die ersten 40 Kilometer von Málaga ab erstmal bergauf, die Montes de Málaga hindurch.

Ich würde an deiner Stelle die nähere Umgebung Málagas und Málaga-Stadt selbst erkunden. Da gibt es viel zu sehen, inkl. Naturparks und Schluchten (El Chorro) und Stauseen, ein bizarres Karststeingebirge (El Torcal), westernähnlichen Landschaften (Guadalhorcetal Richtung Álora und Coín).

Ein Ausflug nach Nerja oder Marbella und Ronda sind auch angesagt.

Auch ist Granada viel näher (nur gut 100km).

Sevilla ist zwar schön, Málaga aber gastfreundlicher und es ist viel mehr los. Dazu das Meer, Berge, 2. Museumsstadt Spaniens, viele Einkaufsmöglichkeiten, ein sagenhaftes Nachtleben (aber erst sehr spät) etc.


Antwort
von OrgRon, 7

Das lohnt sich nach meinen Erfahrungen nicht. 

An den bedeutensten Sehenswürdigkeiten in Sevilla wie der Kathedrale oder dem Alcazar stehst du zum Teil sehr lange an um überhaupt rein zu kommen. Und die Sachen sich anzusehen, dauert auch noch mal eine Weile.

Ich würde dir auch empfehlen lieber die Umgebung von Malaga zu erkunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community